Text­per­for­mance | 11. Juni 2023

Ein Schreib­work­shop mit Semier Insayif

Inhalte der Veranstaltung

Inhalte der Veranstaltung

Gedichte haben zumin­dest zwei Exis­tenz­formen. Eine visu­elle und eine akus­ti­sche. In diesem Work­shop ist der Ausgangs­punkt das Schreiben von eigenen Gedichten, das Lesen und das produk­tive gemein­same Bespre­chen dieser. Ein weiteres zentrales Element wird der Vortrag, die Perfor­mance selbst sein. Dazu ist u.a. die Bezie­hung zwischen Gedicht und Performer/in zu beleuchten. Wie finde ich meine Stimme und meine mögliche laut­liche Präsen­ta­tion für m/ein Gedicht? Was braucht das Gedicht, um stimmig hörbar zu werden? Was brauche ich als Vortragende/r, um ein Gedicht akus­tisch präsent zu gestalten? Welche Inter­pre­ta­ti­ons­va­ria­tionen einer Gedicht­no­ta­tion sind möglich? Dafür werden wir unsere gegen­sei­tige Exper­tise nützen, um die Forschungs­reisen achtsam, lust­voll, erkennt­nis­reich, mit viel Freude am Expe­ri­men­tieren zu gestalten und für alle produktiv zu machen.

Was erwartet mich?

Was erwartet mich?

In diesem Work­shop lernst du
 

  • Poeti­sche Stil­mittel zu erkennen und anzuwenden

  • achtsam, ange­messen und anre­gend Feed­back zu geben

  • Umgang mit Körper, Atem, Stimme und Sprechen

  • Refle­xion der eigenen Bühnenpräsenz

  • Tempo, Laut­stärke, Arti­ku­la­tion, Pause und Stille

  • einen eigenen persön­li­chen Stil zu entwickeln

Dieser Work­shop ist geeignet für
 

  • alle, die sich für das Phänomen Gedicht interessieren

  • alle, die sich über poeti­sche Sprach­kunst und Text­qua­lität austau­schen wollen

  • Dich­te­rinnen und Dichter, die ihre Sprech­per­for­mance reflek­tieren und weiter­ent­wi­ckeln wollen

  • Einstei­ge­rInnen und Fortgeschrittene

Vortra­gender

Vortra­gender

Semier Insayif

lebt in Wien. Dichter, freier Schrift­steller, Sprech­per­former, syte­mi­scher Coach/Berater, Super­visor, Mediator, Lehr­trainer für Inter­ak­ti­ons­ana­lyse, Kommu­ni­ka­tion und Leiten von Gruppen mit prozess­ori­en­tiertem Ansatz.

mehr lesen

Zusätz­liche Informationen

Zusätz­liche Informationen

  • Anre­chenbar für den Lehr­gang Schreib­päda­gogik als 0,5 Workshops
  • Unter­richts­zeiten:
    Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr

Kosten & Ort

Kosten & Ort

Preise siehe hier

BÖS-Atelier
Vive­not­gasse 30/2/2
A‑1120 Wien

U6 Station Nieder­hof­straße, Aufgang Reschgasse
(U6 Station ist in der Vivenotgasse)
Von dort die Vive­not­gasse leicht bergauf, ca. 4 min.
Bitte beim BÖS-Schild läuten.
2. Gebäude links im Hof. Wieder beim BÖS-Schild läuten.

So findest du uns.

Das erste Mal dabei?

Das erste Mal dabei?

Hier geht’s zu unseren FAQs.

 

Melde dich an!

Hier kannst du dich zu diesem und zu anderen Schreib­work­shops anmelden. Bitte fülle einfach dieses Formular aus. Wir melden uns mit allen Details bei dir!

Ich bin:

Juchu Daten­schutz!

10 + 2 =

Achtung: Achte bitte darauf, dass du die Meldung “Es hat funk­tio­niert” nach dem Abschi­cken bekommst, sonst ist deine Anmel­dung nicht verschickt worden!

Wenn du inner­halb der nächsten drei Tage keine Antwort erhalten hast, kontak­tiere uns bitte per Mail.