Wir foto­gra­fieren.

Bitte lächeln!

Daten­schutz­hin­weise zur Verwen­dung von Fotos
bei Veran­stal­tungen

VERANTWORTLICHER

BÖS – Berufs­ver­band Öster­rei­chi­scher SchreibpädagogInnen

BÖS-Atelier
Vive­not­gasse 30/2/2
A‑1120 Wien

 

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTE

Es sind keine Daten­schutz­be­auf­tragte bestellt, da keine gesetz­liche Notwen­dig­keit besteht.

 

ZWECK

Anfer­ti­gung von Fotos auf Veran­stal­tungen des BÖS sowie Veröf­fent­li­chung der Fotos auf unserer Website und in Social Media Kanälen, sprich unserer Face­book-Seite zur Öffent­lich­keits­ar­beit und Darstel­lung der Akti­vi­täten des BÖS um den Bekannt­heits­grad des BÖS zu erhöhen.

Die Daten werden nicht an Empfän­ge­rInnen weiter­ge­geben, die mit diesen Daten eigene Zwecke verfolgen. Bei Social Media Kanälen kann es jedoch sein, dass der jewei­lige Social Media Dienst Verwer­tungs­recht an den veröf­fent­lichten Daten erhält.

 

RECHTSGRUNDLAGE

Berech­tigtes Inter­esse iSd Art 6 Abs 1 lit f DSGVO sowie §§ 12, 13 DSG: Öffent­lich­keits­ar­beit und Darstel­lung der Akti­vi­täten des Verant­wort­li­chen, um den Bekannt­heits­grad des Verant­wort­li­chen zu erhöhen.

Es besteht das Recht, gegen die Verar­bei­tung Wider­spruch zu erheben. Den Wider­spruch kann gerichtet werden an: info@boesmail.at

Sofern aus beson­ders berück­sich­ti­gungs­wür­digen Gründen die Rechte und Frei­heiten einer abge­bil­deten Person verletzt sein sollten, werden wir durch geeig­nete Maßnahmen die weitere Verar­bei­tung unter­lassen. Eine Löschung auf der Website oder in Social Media Kanälen erfolgt im Rahmen der tech­ni­schen Möglichkeiten.