Der BÖS(e) Blog

Akti­vi­täten

Akti­vi­täten

Erin­ne­rungen sammeln

Ein Inter­view mit Erika Kronabitter. Auch wenn man sich selten an Ereig­nisse vor seinem 3. Lebens­jahr erin­nern kann, bleibt noch genü­gend übrig, um in sich selbst Stoff für Texte zu finden. Erika Kronabitter unter­stützt das Heben dieses Schatzes …

mehr lesen

Refle­xionen & Gedanken

Gedanken & Refle­xionen

Das BÖSe schlechthin

Gedanken von Barbara Rieger. Vor einem Jahr im Sommer: Wir, das heißt, das BÖS-Team und die beiden Webde­si­gner Kathi und Martin bespre­chen die Fertig­stel­lung und den Launch unserer neuen Website …

mehr lesen

Wenn ich schreibe, setze ich mich aus

Zum Feed­back in Schreib­gruppen – Gedanken von Hannah Sideris. Vor einiger Zeit habe ich an einem Schreib­work­shop teil­ge­nommen.
Den ersten Text – das Thema war „Kanal“ – schrieb ich im Garten des Palazzo Zenobio …

mehr lesen

Rezen­sionen

Rezen­sionen

Roter Affe – Kaśka Bryla

Eine Rezen­sion von Kath­rine Bader. Mania und Tomek sind seit Kindes­beinen an befreundet. Doch nach dem Selbst­mord von Tomeks Mutter zieht es Mania weg von Wien nach Berlin, wo sie sich für eine Stelle als Gefäng­nis­psy­cho­login in der Justiz­voll­zugs­an­stalt Moabit bewirbt …

mehr lesen

Zorn und Stille – Sandra Gugic

Eine Rezen­sion von Barbara Rieger. Vom braun glän­zenden Einband des Romans blickt ein weißer Hase. Ob Billy sich an das Kanin­chen erin­nere, fragt Billys Mutter eingangs, als sie anruft, um ihr den Tod des Vaters mitzu­teilen. Neben dem Hasen, der in allen Erin­ne­rungen auftaucht …

mehr lesen

Lite­ra­ri­sches

Lite­ra­ri­sches

In der Presse

In der Presse