Der BÖS(e) Blog

Akti­vi­täten

Akti­vi­täten

Um Geheim­nisse herum schreiben

Ein Inter­view mit Britta Mühl­bauer. Genre­li­te­ratur muss nicht per defi­ni­tionem platt, geistlos und sprach­lich unin­ter­es­sant sein. In ihrem Fantasy-Work­­shop hilft Britta Mühl­bauer den Teil­nehmer­Innen, alltäg­liche Erfah­rungen mit fantas­ti­schen Elementen anzureichern …

mehr lesen

Refle­xionen & Gedanken

Gedanken & Reflexionen

Schreiben als Weg des Kopf-Ausleerens

Ein Inter­view mit Gudrun Kapeller. Nachdem die Mittel­schul­leh­rerin Gudrun Kapeller ihre Zweifel über­wunden hatte, machte sie im Lehr­gang „Schreib­päda­gogik“ die Erfah­rung, dass niemand in einen Topf geworfen und jede/r ange­nommen wurde …

mehr lesen

Halb­zeit

Ein Zwischen­be­richt von Claudia Dabringer. Was soll man sich in einem Jahr vornehmen, das prak­tisch unplanbar ist? Das Schreiben. Weil Schreiben immer geht. Also theo­re­tisch. Block und Stift, Laptop und Tablet sind auch in Corona-Zeiten verfügbar …

mehr lesen

Rezen­sionen

Rezen­sionen

Sterben im Sommer – Zsuzsa Bánk

Eine Rezen­sion von Cornelia Stahl. Wie fühlt es sich an, wenn man Spuren des Älter­wer­dens hautnah und ohne Filter an den eigenen Eltern miter­lebt? Und wie verän­dert sich die Wahr­neh­mung auf das eigene Leben, wenn gemeinsam verbrachte Urlaubs­tage mit dem Vater gezählt sind …

mehr lesen

Lite­ra­ri­sches

Lite­ra­ri­sches

In der Presse

In der Presse