regen bringt segen

Ein Text von Gabriele Buch

regen bringt segen

am morgen –
raus aus der garage
himm­li­sche auto­wä­sche
wischer vorne schnell – wischwisch
hinten langsam – wiiiiiiisch

ziel­füh­rung stop: all I need is capuc­cino

besetzte stühle
anato­li­sche inseln
im meid­ling­meer

beim gedan­ken­gang durch gassen
wo asphalt­farbe wände bezieht

gaukelt ein mosaik
der krähe den baum
dem baum die krähe vor

die äsku­lap­natter lässt sich nicht täuschen
hockt weiter im apothe­ken­schild

mädchen aus gips
in leichten klei­dern
die echten hübschen
flanieren vermummt

der regen jagt jetzt alle von der straße
sorgt für sauber­keit – nicht kosten­pflichtig.

 

Gabriele Buch ist Autorin, Schau­spie­lerin, Coach und hat zahl­reiche Work­shops beim BÖS besucht. Der Text „regen bringt segen“ entstand im Work­shop „Urbane Text­felder“ von Brigitta Höpler im September 2018.

Mehr Infos zur Autorin