Radio FRO 105,0: Summerau, 96. Eine Sendung von Wally Retten­ba­cher

Ausge­strahlt am 9. Juli 2014

Im ersten Teil der Sendung liest die Vorarl­berger Autorin und Künst­lerin Erika Kronabitter Text­aus­züge aus dem 2013 im Limbus Verlag erschienen Roman „Nora.X.“, aufge­nommen am Balkon ihres „Hage­but­ten­him­mel­do­mi­zils“ in Wien.

Teil 2 der Sendung ist die Aufzeich­nung einer Lesung im Lite­ra­tur­salon des BOeS Ateliers (Berufs­ver­band österr. Schreib­pädagog­Innen) auf Einla­dung von Petra Gangl­bauer. Begleitet von Instant­com­poser und Musik­poeten Michael Fischer mit Sound­s­cape Empa­thien, Analo­gien und Erwi­de­rungen liest Erika Kronabitter aus ihrem Lyrik­band „Deco­die­rung der Dekaden“  Edition Art Science) sowie eine Text­probe aus einer, noch nicht veröf­fent­lichten, Antho­logie zum Thema „Freu­den­al­phabet“ initi­iert von Gerhard Jaschke und der Tanz­poetin Marion Stein­fellner.

Zum Nach­hören und Down­load