bis auf weiteres. Gedichte – Gerhard Jaschke

Eine Buch­re­zen­sion von Petra Gangl­bauer

Aus einem treff­li­chen, sprach­wit­zigen todernsten, lebens­nahen, skur­rilen Fundus schöpft einmal mehr Gerhard Jaschke in seinem neuen Buch „bis auf weiteres“.
Empfeh­lens­wert!

 

Petra Gangl­bauer, 2016

Für die Rezen­sionen sind die jewei­ligen Verfas­se­rInnen verant­wort­lich.

 

Gerhard Jaschke: bis auf weiteres. Gedichte
Horn: Ferdi­nand Berger & Söhne, 2016
64 Seiten
EUR 16,50
ISBN:978–3-85028–733-3