Wie siehst du das, als ausge­bil­dete Schreib­päd­agogin?“

Ein Inter­view mit Petra Schwigl­hofer

Ein Verein lebt durch seine Mitglieder. Aber wie leben und schreiben unsere Mitglieder?
Hier erfährst du mehr über die Lehr­gangs­ab­sol­ventin Petra Schwigl­hofer.

 

BÖS: Schreibst du auch, wenn du nicht schreibst?

Petra Schwigl­hofer: Irgendwie schon, denn das Schreiben braucht eine Quelle, ein Tinten­fass, aus dem die Feder Saft aufnimmt. Schreiben ist für mich auch sammeln und das tu ich laufend. Ich trage zusammen, was meine Neugierde aufstö­bert: Düfte, Gesprächs­fetzen, Dramen (Mini- und Maxi-), Verhal­tens­auf­fäl­lig­keiten und gähnende Konfor­mi­täten. So entsteht gele­gent­lich ein Entwurf, bevor ich ein Wort aufge­schrieben habe.

BÖS: Was schreibst du derzeit?

Petra Schwigl­hofer:
Ich schreibe Bewusst­seins­ströme
Ich schreibe Blog­bei­träge
Ich schreibe Dialogs­plitter
Ich schreibe Ich-ordne-meine-Welt-Proto­kolle
Ich schreibe Ideen­listen
Ich schreibe Morgen­seiten
Ich schreibe poeti­sche Stro­phen
Ich schreibe Semi­nar­kon­zepte
Ich schreibe Texte des Augen­blicks
Ich schreibe Trost­worte
Ich schreibe um
Ich schreibe Wunsch­listen
Ich liste Schreib­wün­sche

BÖS: Was hat die Ausbil­dung Schreib­päda­gogik in deinem Leben, Schreiben und deiner Arbeit bewirkt?

Petra Schwigl­hofer: Sie hat mir den Blick geöffnet. „Das Schreiben“ liegt als wunder­volles Panorama vor mir, bis zum Hori­zont ausge­dehnt in seiner Viel­falt an Zugängen, Formen und Stilen.
Sie hat mir den Blick geöffnet. Das Schreiben ist mir näher gerückt, es ist mir unter die Haut gekro­chen, es ist mir ins Herz gerutscht. Danke.

BÖS: Was sind deine aktu­ellen schreib­päd­ago­gi­schen Projekte & Tätig­keiten?

Petra Schwigl­hofer: … zwei heraus­ge­pickt:

Schreiben & Wandern“ – mein Herzens­pro­jekt
Dieses Semi­nar­format verbindet die Bewe­gung in der Natur mit dem krea­tiven, unbe­fan­genen Schreiben.

Schreib-Stamm­tisch – gemein­sames Schreiben ist inspi­rie­rend
Mit 22. März 2019 star­tete ich in Wien einen monat­li­chen Schreib-Stamm­tisch.
weitere Termine:
Freitag, 26. April 2019, 11.00 – 13.30
Freitag, 17. Mai 2019, 11.00 – 13.30

Mehr Infos zu Petra Schwigl­hofer und ihrem Angebot
auf ihrer Website

 

März 2019