Lite­ratur und Video | 11./12./13. Oktober 2019

Ein Work­shop mit Erika Kronabitter und Peter Bosch

Inhalte der Veran­stal­tung

Inhalte der Veran­stal­tung

Bilder sind stark, manchmal stärker als Worte. Je nach Bildunterschrift/Text erhält eine Fotografie/ein Film eine völlig neuar­tige Aussage. Wir wissen von uner­laubter Verwen­dung von Bildern, Bild­ma­ni­pu­la­tion, Fake News und Miss­brauch von Texten.

In unserem inter­dis­zi­pli­nären Work­shop gehen wir der Frage nach, was Worte/Texte verschie­dener Autor­Innen bewirken, wenn sie mit Bildern in Zusam­men­hang gebracht werden.

Die Teil­nehmer­Innen werden aufge­for­dert, einen eigenen Text (Lyrik, Prosa oder Dialog) für ein kurzes Video zu erar­beiten. Mithilfe der Teil­nehmer­Innen werden die Texte (dialo­gisch) gespro­chen, digital aufge­nommen und – unter­stützt vom WS-Leitungs­team – mittels Video­schnitt­pro­gramm mit dem Video­film zu einem Kunst­werk verar­beitet.

Was erwartet mich?

Was erwartet mich?

In diesem Work­shop lernst du
 

  • die Inter­ak­tion zwischen Wort und (bewegtem) Bild zu erfor­schen
  • neue Dimen­sionen und Anwen­dungs­mög­lich­keiten für deine eigenen Texte kennen
  • Grund­lagen des Video­schnitts

Dieser Work­shop ist geeignet für
 

  • Schrei­bende und Nochnicht­schrei­bende
  • Krea­tive Menschen, die Spaß am Expe­ri­ment haben und Lust, sich über­ra­schen zu lassen
  • Menschen, die den Bereich der Inter­me­dia­lität kennen lernen möchten
  • Alle, die anhand eigener Texte expe­ri­men­tieren möchten, wie sich „Text“ und seine Aussage verän­dert, wird dieser in Rela­tion zum (bewegten) Bild gesetzt

Vortra­gende

Vortra­gende

Erika Kronabitter

lebt und arbeitet als frei­schaf­fende Autorin, Video- und bildende Künst­lerin in Öster­reich. Schreibt Lyrik und Prosa. Macht Video- und Poesie­filme. Zahl­reiche Veröf­fent­li­chungen, Projekte und Preise.

mehr lesen

Peter Bosch

lebt und arbeitet in Wien. Produ­zent, Kamera und Schnitt bei „Wie Geht Das?“ auf OKTO. Foto­aus­stel­lungen und Multi­me­dia­in­stal­la­tionen. Grün­dungs­mit­glied des BÖS.

mehr lesen

Zusätz­liche Infor­ma­tionen

Zusätz­liche Infor­ma­tionen

  • Anre­chenbar für den Lehr­gang Schreib­päda­gogik als 1,5 Work­shops
  • Dieser Schreib­work­shop umfasst 21 Unter­richts­ein­heiten
  • Unter­richts­zeiten:
    Freitag 15:00 bis 21:00 Uhr
    Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag 10:00 bis 17:00 Uhr

Kosten & Ort

Kosten & Ort

Preise siehe hier

BÖS-Atelier
Vivenot­gasse 30/2/2
A‑1120 Wien

U6 Station Nieder­hof­straße, Aufgang Resch­gasse
(U6 Station ist in der Vivenot­gasse)
Von dort die Vivenot­gasse leicht bergauf, ca. 4 min.
Bitte beim BÖS-Schild läuten. 2. Gebäude links im Hof.
Wieder beim BÖS-Schild läuten.

So findest du uns.

Das erste Mal dabei?

Das erste Mal dabei?

Hier geht’s zu unseren FAQs.

Melde dich an!

Hier kannst du dich zu diesem und zu anderen Schreib­work­shops anmelden. Bitte fülle einfach dieses Formular aus. Wir melden uns mit allen Details bei dir!

Ich bin:

Juchu Daten­schutz!

12 + 4 =

Du erreichst uns auch per Mail.