schau­er­lich & fantas­tisch | 27./28. August 2022

Ein ONLINE-Work­shop mit Britta Mühlbauer

Inhalte der Veranstaltung

Inhalte der Veranstaltung

ACHTUNG: findet Online statt!

Genre­li­te­ratur muss nicht trivial sein. Das Unheim­liche, das Fantas­ti­sche, das Angst­ein­flö­ßende, das Wunder­same findet sich in Werken von Franz Kafka, Marlen Haus­hofer, E.A. Poe, Jane Austen (!), Hein­rich Stein­fest und vielen mehr. In diesem Work­shop werden wir Elemente des Schau­er­li­chen und des Fantas­ti­schen auspro­bieren und uns mit Genre­kon­ven­tionen von Schau­er­roman, Thriller, Horror und fantas­ti­scher Lite­ratur beschäftigen.

Was erwartet mich?

Was erwartet mich?

In diesem Work­shop wirst du
 

  • mit Figuren und Schlüs­sel­szenen der Genres experimentieren

  • Unheim­li­ches und Fantas­ti­sches in realis­ti­sche Texte einarbeiten

  • dich mit lite­ra­ri­schen Beispielen der Genres auseinandersetzen

Dieser Work­shop ist geeignet für
 

  • Lieb­ha­be­rInnen von fantas­ti­scher und schau­er­li­cher Literatur

  • Genre-Skep­ti­ke­rInnen

  • alle, die ihre Texte mit fantas­ti­schen oder unheim­li­chen Elementen versehen möchten

Vortra­gende

Vortra­gende

Britta Mühl­bauer

Autorin, Schreib­päd­agogin, Leserin. Ich mag fantas­ti­sche und schau­er­liche Lite­ratur, weil das Reale manchmal nicht ausreicht und weil Rätsel und unheim­liche Gestalten einfach span­nend sind.

mehr lesen

Zusätz­liche Informationen

Zusätz­liche Informationen

  • Anre­chenbar für den Lehr­gang Schreibpädagogik
  • Unter­richts­zeiten:
    Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Der Work­shop wird online als Zoom-Meeting abgehalten

Kosten & Ort

Kosten & Ort

Preise siehe hier

Ein ONLINE-Work­shop per Zoom-Meeting

Das erste Mal dabei?

Das erste Mal dabei?

Hier geht’s zu unseren FAQs.

 

Melde dich an!

Hier kannst du dich zu diesem und zu anderen Schreib­work­shops anmelden. Bitte fülle einfach dieses Formular aus. Wir melden uns mit allen Details bei dir!

Ich bin:

Juchu Daten­schutz!

14 + 3 =

Achtung: Achte bitte darauf, dass du die Meldung “Es hat geklappt” nach dem Abschi­cken bekommst, sonst ist deine Anmel­dung nicht verschickt worden!

Wenn du inner­halb der nächsten drei Tage keine Antwort erhalten hast, kontak­tiere uns bitte per Mail.