Schreiben an der Quelle | 12./13./14./15. August 2022

Ein Schreib­work­shop mit Cornelia Stahl

Inhalte der Veranstaltung

Inhalte der Veranstaltung

ACHTUNG: findet in Bad Tatz­manns­dorf statt!

Schreiben in der Natur und an der Quelle

Die Mari­en­quelle in Bad Tatz­manns­dorf und die sanfte Natur des Mittel­bur­gen­landes beleben unsere Sinne. Wir erkunden die unmit­tel­bare Umge­bung, lassen uns von ihr inspi­rieren, um ins Schreiben zu gelangen. Ziel ist das Verfassen lite­ra­ri­scher Kurz­formen wie beispiels­weise Pros­ami­nia­turen oder lyri­sche Texte.

Diese werden in einer einma­ligen öffent­li­chen Abend­le­sung präsentiert.

Was erwartet mich?

Was erwartet mich?

In diesem Work­shop lernst du
 

  • Kraft aus der Land­schaft des Burgen­landes und dem unmit­tel­baren Umfeld in Bad Tatz­manns­dorf zu schöpfen

  • das Quell­wasser für den eigenen Schreib­fluss zu nützen

  • die Lite­ratur burgen­län­di­scher Autor­Innen zum Ausgangs­punkt des eigenen Schrei­bens zu machen

Dieser Work­shop ist geeignet für

  • all jene, die einen acht­samen Umgang mit der Natur und mit Texten pflegen, und Anre­gungen für eigenes Schreiben suchen

  • jene, die dem Groß­stadt­dschungel entfliehen und neue schöp­fe­ri­sche Ideen sammeln möchten

Vortra­gende

Vortra­gende

Cornelia Stahl

verant­wortet als Radio­jour­na­listin die Sendung Lite­ra­tur­fenster Öster­reich beim Freien Radio Orange. Seit 2014 schreibt sie Rezen­sionen für bn-Biblio­theks­nach­richten Salz­burg, für Die Alter­na­tive, AUGUSTIN und etce­tera der Lite­ra­ri­sche Gesell­schaft St.Pölten. Zudem orga­ni­siert sie dort seit 2015 als Jury­vor­sit­zende den Jugend­li­te­ra­tur­wett­be­werb LitArena.

mehr lesen

Zusätz­liche Informationen

Zusätz­liche Informationen

  • Anre­chenbar für den Lehr­gang Schreib­päda­gogik als 1,5 WS
  • Unter­richts­zeiten:
    Anreise: Freitag, 12.August 2022
    16 Uhr, Treffen im Hotel Kastel, Joseph-Haydn- Platz 6, Bad Tatz­manns­dorf, Semi­nar­raum
    16 – 17 Uhr, Kennen­lernen und Besuch der öffent­li­chen Biblio­thek, anschlie­ßend Kurpark – Rund­gang
    17 – 18 Uhr, Schreiben und Feed­back­runde
    Samstag: 9 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr, 19 Uhr – 21 Uhr Lesung
    Sonntag: 10 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
    Montag: 10 – 13 Uhr – Ausklang und Abreise
  • Details zum Ablauf erhalten die Teil­neh­menden vor Ort

Anreise und Über­nach­tung Bad Tatzmannsdorf/Burgenland

Anreise
Ab Karls­platz oder Matz­leins­dorfer Platz mit Südburg-Bus – G1
Hinfahrt: Wien, Matz­leins­dorfer Platz/Triesterstr./vor dem OBI
8:10, 9:25, 11:10, 13:25, 14:25, 15:25, 16:25, 17:55 Uhr
Rück­fahrt: Bad Tatzmannsdorf/Kirche
16:11, 18:21 Uhr
Preis:
21,10 Euro (Einfache Fahrt)
37,10 Euro (Hin-und Rückfahrt)

Über­nach­tung

Pension Fuith, 3*, Haupt­straße 1, 7431 Bad Tatz­manns­dorf
Tel.: (0)3353/8627 – Einzelzimmer/Frühstück: ab 34,50Euro (Kat. C) inkl.Taxe

Hotel Zum Kastell, 3*, Joseph-Haydn-Platz 6, 7431 Bad Tatz­manns­dorf, info@hotel-kastell.at
Zentral gelegen, gegen­über Kurpark, www.hotel-kastell.at
Tel.: (0)3353/8428
Einzelzimmer/Frühstück: ab 43,50Euro (Kat. III),
47,50Euro (Kat.II), 49,50Euro (Kat.I, mit Loggia/Balkon/Blick zum Kurpark)

Hotel/Cafe Simon, 3*, Jormannsdorfer-Str.15, 7431 Bad Tatz­manns­dorf, info@hotelsimon.at
Fami­liär geführtes Hotel, grüne Umge­bung, www.hotelsimon.at
Tel.: (0)3353/70180 und +43 664 5520047
Einzelzimmer/Frühstück: ab 57,50Euro, plus 2,50 Kurtaxe

Marti­nihof, Konrad-Lorenz-Weg 5, 7431 Bad Tatz­manns­dorf, info@martinihof.at
Fami­liär geführt, grüne Umge­bung, www.martinihof.at
Tel.: (0)3353/ 8739,
Einzelzimmer/Frühstück: ab 55 Euro/ 49Euro (ab 3 Nächte), plus Kurtaxe

Möglich­keit des Ther­men­be­su­ches (-20% auf alle Eintritte in die AVITA-Therme)

Kosten & Ort

Kosten & Ort

Das erste Mal dabei?

Das erste Mal dabei?

Hier geht’s zu unseren FAQs.

 

Melde dich an!

Hier kannst du dich zu diesem und zu anderen Schreib­work­shops anmelden. Bitte fülle einfach dieses Formular aus. Wir melden uns mit allen Details bei dir!

Ich bin:

Juchu Daten­schutz!

2 + 12 =

Achtung: Achte bitte darauf, dass du die Meldung “Es hat geklappt” nach dem Abschi­cken bekommst, sonst ist deine Anmel­dung nicht verschickt worden!

Wenn du inner­halb der nächsten drei Tage keine Antwort erhalten hast, kontak­tiere uns bitte per Mail.