Was ist Schreib­päda­gogik? | 7./8. September 2019

Ein (Schreib-)Workshop mit Barbara Rieger

Inhalte der Veran­stal­tung

Inhalte der Veran­stal­tung

Kann man schreiben LERNEN?
Wie kann und soll man schreiben LEHREN?
Was ist Schreib­päda­gogik eigent­lich?

In diesem Work­shop setzen wir uns mit Theorie und Praxis schreib­päd­ago­gi­scher Ansätze ausein­ander und wagen eine Stand­ort­be­stim­mung in Form einer Mini-Tagung.

Die Teil­neh­menden sollen vorab ein Thema für ein Impuls­re­ferat (5–10 Minuten) wählen, welches als Diskus­sions- und Arbeits­grund­lage dient.

Aufbauend auf den Impuls­re­fe­raten und Diskus­sionen werden wir uns damit ausein­an­der­setzen, ob und wie wir die bespro­chenen Themen verschrift­li­chen und publi­zieren können.

Zusätz­lich zu den Teil­neh­menden werden Special Guests einge­laden, die eben­falls über ein Thema refe­rieren.

Special Guests:
Petra Gangl­bauer wird einen Vortrag über Text­coa­ching – Einzel­be­treuung von Schrei­benden bei Schreib­pro­jekten halten.
Sandra Uschtrin. Sie wird einen Vortrag über die Autoren­welt, den Autoren­welt-Shop und das kosten­lose Autoren­pro­gramm halten.

Mögliche Themen­felder sind

  • Schreib­päd­ago­gi­sche Krite­rien der Text­ana­lyse und Text­kritik
  • Metho­disch-didak­ti­sche Über­le­gungen für die Leitung von Schreib­gruppen
  • Ansätze des Crea­tive Writing (USA)
  • Vorstel­lung unter­schied­li­cher Anbieter für krea­tives bzw. lite­ra­ri­sches Schreiben im deutsch­spra­chigen Raum
  • Vorstel­lung anderer Ausbil­dungen (z.B. Poesie­t­he­rapie) im Vergleich zur Schreib­päda­gogik
  • Einsatz­mög­lich­keiten schreib­päd­ago­gi­scher Elemente in bestimmten Berufs­fel­dern z.B. für Unter­richts­tä­tig­keit in der Schule, Univer­sität, im Psycho­so­zialen Bereich, Sprach­un­ter­richt
  • Ideen zum Angebot von Schreib­work­shops auf dem freien Markt
  • Ideen zur verstärkten Etablie­rung von Schreib­päda­gogik als Berufs­feld
  • Eigene Vorschläge, gerne mit persön­li­chem Praxis­bezug, sind will­kommen!

Was erwartet mich?

Was erwartet mich?

In diesem Work­shop wirst du
 

  • ein schreib­päd­ago­gi­sches Thema, das dich beson­ders inter­es­siert, vorbe­reiten und den anderen präsen­tieren
  • Präsen­ta­tionen der anderen Teil­neh­menden hören und darüber disku­tieren
  • Präsen­ta­tionen von einge­la­denen Exper­tInnen hören und darüber disku­tieren
  • dich mit der Verschrift­li­chung deines Themas ausein­an­der­setzen
  • dich mit Publi­ka­ti­ons­mög­lich­keiten ausein­an­der­setzen
  • einen Beitrag zur Stand­ort­be­stim­mung von Schreib­päda­gogik leisten

Dieser Work­shop ist geeignet für
 

  • alle, die sich für die Geschichte und Theorie von Schreib­päda­gogik inter­es­sieren
  • alle, die sich mit einem bestimmten Thema ausein­an­der­setzen möchten
  • alle, die metho­di­sche, didak­ti­sche, theo­re­ti­sche Texte schreiben möchten
  • alle, die einen Beitrag zur Entwick­lung von Schreib­päda­gogik leisten wollen

Vortra­gende

Vortra­gende

Barbara Rieger

leitet seit 2018 den Lehr­gang Schreib­päda­gogik und findet, es ist Zeit für eine Stand­ort­be­stim­mung. Bevor sie lite­ra­risch zu schreiben begonnen hat, hat sie wissen­schaft­liche Work­shops und Konfe­renzen besucht.

mehr lesen

Zusätz­liche Infor­ma­tionen

Zusätz­liche Infor­ma­tionen

  • Anre­chenbar für den Lehr­gang Schreib­päda­gogik
  • Bitte gib bei der Anmel­dung bzw. bis spätes­tens zwei Wochen vor dem Work­shop (23.8.2019)  bekannt, welches Thema du vorbe­reiten möch­test. Natür­lich unter­stützen wir dich auch gerne bei der Auswahl deines Themas, schreib uns einfach, wenn du nicht sicher bist.
  • Unter­richts­zeiten:
    Samstag 10:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr

Kosten & Ort

Kosten & Ort

Preise siehe hier

BÖS-Atelier
Vivenot­gasse 30/2/2
A‑1120 Wien

U6 Station Nieder­hof­straße, Aufgang Resch­gasse
(U6 Station ist in der Vivenot­gasse)
Von dort die Vivenot­gasse leicht bergauf, ca. 4 min.
Bitte beim BÖS-Schild läuten. 2. Gebäude links im Hof.
Wieder beim BÖS-Schild läuten.

So findest du uns.

Das erste Mal dabei?

Das erste Mal dabei?

Hier geht’s zu unseren FAQs.

Melde dich an!

Hier kannst du dich zu diesem und zu anderen Schreib­work­shops anmelden. Bitte fülle einfach dieses Formular aus. Wir melden uns mit allen Details bei dir!

Ich bin:

Juchu Daten­schutz!

6 + 1 =

Du erreichst uns auch per Mail.