Krimi­nacht | 5. September 2024

Ein Schreib­work­shop mit Sabina Naber

Inhalte der Veranstaltung

Inhalte der Veranstaltung

Krimi ist neben Science­Fic­tion und Fantasy das belieb­teste Genre in der Belle­tristik. Vor allem soge­nannte Regio­nal­krimis fluten die Buch­hand­lungen. In diesem Kompakt-Work­shop beschäf­tigen wir uns mit der grund­sätz­li­chen Frage, was ein Krimi ist. Zu welchem Subgenre fühle ich mich hinge­zogen (Thriller, Hard Boiled, Noir, Cosy, etc.)? Welche Ermitt­ler­fi­guren bedingen welche Hand­lung? Was will ich mit meinem Roman errei­chen? Sind Krimis prin­zi­piell gesell­schafts­po­li­tisch? Und welche Stil­mittel kann ich einsetzen?

Was erwartet mich?

Was erwartet mich?

In diesem Work­shop lernst du
 

  • Span­nungs­aufbau
  • falsche Fährten legen
  • Cliff­hanger
  • Zeit­bojen setzen
  • Spie­ge­lung des Themas
  • Psycho­logie des Krimis

Dieser Work­shop ist geeignet für
 

  • Fort­ge­schrit­tene

Vortra­gende

Vortra­gende

Sabina Naber

*1965; arbei­tete nach ihrem Studium in Wien (Germa­nistik, Geschichte, Philo­so­phie und Thea­ter­wis­sen­schaft) u.a. als Regis­seurin, Schau­spie­lerin und Autorin am Theater, als Jour­na­listin, Indus­trie­fil­merin und Drehbuchautorin.

mehr lesen

Zusätz­liche Informationen

Zusätz­liche Informationen

  • Anre­chenbar für den Lehr­gang Schreib­päda­gogik als 0,5 Workshop
  • Unter­richts­zeiten
    Donnerstag 15:00 bis 21:00 Uhr

Kosten & Ort

Kosten & Ort

Preise siehe hier

BÖS-Atelier
Vivenot­gasse 30/2/2
A‑1120 Wien

U6 Station Nieder­hof­straße, Aufgang Resch­gasse
(U6 Station ist in der Vivenot­gasse)
Von dort die Vivenot­gasse leicht bergauf, ca. 4 min.
Bitte beim BÖS-Schild läuten.
2. Gebäude links im Hof. Wieder beim BÖS-Schild läuten.

So findest du uns.

Das erste Mal dabei?

Das erste Mal dabei?

Hier geht’s zu unseren FAQs.

 

Melde dich an!

Hier kannst du dich zu diesem und zu anderen Schreib­work­shops anmelden. Bitte fülle einfach dieses Formular aus. Wir melden uns mit allen Details bei dir!

Ich bin:

Juchu Daten­schutz!

11 + 11 =

Achtung: Achte bitte darauf, dass du die Meldung “Es hat funk­tio­niert” nach dem Abschi­cken bekommst, sonst ist deine Anmel­dung nicht verschickt worden!

Wenn du inner­halb der nächsten drei Tage keine Antwort erhalten hast, kontak­tiere uns bitte per Mail.