Vergangene Veranstaltungen

Schreib­päda­gogik und Bildungskarenz

Schreib­päd­agogin Cornelia Stahl hat den Lehr­gang „Schreib­päda­gogik“ über den Weg der Bildungs­ka­renz finan­ziert. Sie beschreibt, welche Schritte dabei zu berück­sich­tigen sind …

mehr lesen

Alles ist Erzählung

Ein Inter­view mit Erika Kronabitter. Wir kommu­ni­zieren nicht nur mit Worten, sondern auch nonverbal. Das macht Sprache zu einem Macht­in­stru­ment, sagt BÖS-Dozentin Erika Kronabitter …

mehr lesen

Abschluss­le­sung des BÖS-Lehr­gangs Schreib­päda­gogik 2019/2020 | 21. März 2020, 19:00 Uhr

Präsen­ta­tion der Lehr­gangs­an­tho­logie „BESTSELLER INNEN“ (Wien: Edition fabrik.transit, 2020)

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 15. September 2018, 19:00

Es lesen Barbara Rieger, Andrea Zámbori. Ausstel­lungs­er­öff­nung: Brigitta Höpler: (W)ORTE Foto­no­tizen und STANDARDMONTAGEN Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Ausgangs­punkt Text | 29./30. September 2018

Ein Schreib­work­shop mit Ina Rager. Werbe­texte, amtliche Verstän­di­gungen, Zeitung, lite­ra­ri­sche Prosa, Lyrik und die Daily Soap: Wir sind von Texten umgeben. In diesem Work­shop werden sowohl Literarisches …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 17. November 2018, 19:00

Es lesen Petra Gangl­bauer, Herbert J. Wimmer. Ausstel­lungs­er­öff­nung Herbert J. Wimmer:
“INFINITE DRAWING – ACTION INKS”. Mode­ra­tion: Barbara Rieger

mehr lesen

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik | 4. Dezember 2018, 18:30

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik. Brigitta Höpler und Barbara Rieger geben einen Über­blick über die Ausbil­dung zur Schreib­päd­agogIn und stehen für alle Fragen zur Verfügung …

mehr lesen

Gute BÖSE Texte“ Absol­ven­tIn­nen­le­sung im Au | 12. Dezember 2018, 20:00

Absol­ven­tInnen des Lehr­gangs Schreib­päda­g­agogik – ange­boten vom Berufs­ver­band der Öster­rei­chi­schen Schreib­pädagog­Innen, kurz BÖS
– zeigen im Au, was sie können: Gute BÖSE Texte …

mehr lesen

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik | 25. Februar 2019, 18:30

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik. Brigitta Höpler und Barbara Rieger geben einen Über­blick über die Ausbil­dung zur Schreib­päd­agogIn und stehen für alle Fragen zur Verfügung …

mehr lesen

Abschluss­le­sung des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik | 16. März 2019, 19:00

Präsen­ta­tion der Lehr­gangs­an­tho­logie „MOSAIK“ (Wien: Edition fabrik.transit, 2019)

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 11. Mai 2019, 19:00

Es lesen Britta Mühl­bauer und Martin Peichl. Ausstel­lungs­er­öff­nung: “ALLES IST ANDERS” Arbeiten aus dem Work­shop von Günter Vallaster und Andrea Zámbori. Mode­ra­tion: Erika Kronabitter

mehr lesen

Sandra Usch­trin beim BÖS | 7. September 2019, 10:00 – 12:00 Uhr

Im Rahmen des Work­shops „Was ist Schreib­päda­gogik?“ stellt Sandra Usch­trin die Inter­net­platt­form Autoren­welt, den Autoren­welt-Shop sowie das kosten­lose Autoren­pro­gramm vor …

mehr lesen

Poetik 1 | 13./14./15. September 2019

Lehr­gangs­modul 3 mit Barbara Rieger und Special Guest (tba). Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 15. Juni 2019, 19:00

Lesung: Juliana Kamins­kaja, Olessja Bess­melt­seva, Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Lite­ratur und Video | 11./12./13. Oktober 2019

Ein (Schreib-)Workshop mit Erika Kronabitter und Peter Bosch. Bilder sind stark, manchmal stärker als Worte. Je nach Bildunterschrift/Text erhält eine Fotografie/ein Film eine völlig neuar­tige Aussage. Wir wissen von uner­laubter Verwen­dung von Bildern …

mehr lesen

Text & Perfor­mance | 19./20. Oktober 2019

Ein Work­shop mit Jörg Zemmler. Es ist nichts dagegen einzu­wenden, sich mit seinem Text an den Tisch zu setzen, ihn vorzu­lesen, sich zu bedanken, aufzu­stehen und wieder zu gehen. Es ist aber auch anders möglich …

mehr lesen

Poetik 2 | 15./16./17. November 2019

Lehr­gangs­modul 4 mit Barbara Rieger, Günter Vallaster und Special Guest Margret Kreidl. Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Der zündende Text | 7./8. Dezember 2019

Ein Schreib­work­shop mit Gertraud Klemm. Wir beschäf­tigen uns mit poli­ti­schen Texten. Wie viel Lite­ratur steckt in der Politik, wie viel Politik in der Lite­ratur? Was können Worte bewegen? Egal, ob Essay, Kommentar, …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 17./18./19. Jänner 2020

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer und Claudia Dabringer. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Sprache als Kunst | 20./21./22. März 2020

Lehr­gangs­modul 6 mit Petra Gangl­bauer, Brigitta Höpler und Special Guests: Andrea Sodomka, Gertrude Moser-Wagner. Im letzten Lehr­gangs­modul befassen wir uns mit einem erwei­terten Lite­ra­tur­be­griff. Wir erar­beiten Texte, die essen­ti­elles Gestal­tungs­ele­ment anderer Kunst­gat­tungen sind …

mehr lesen

Momentan keine Literatursalons

Coro­nabe­dingt können wir momentan keine Lite­ra­tur­sa­lons abhalten.

mehr lesen

Film- und Fern­seh­dra­ma­turgie | 9./10. Mai 2020

Ein Schreib­work­shop mit Frauke Schmickl. Lite­ratur und Film/TV sind als Erzähl­me­dien mitein­ander verwandt und unter­scheiden sich doch maßgeb­lich vonein­ander. Was bedeutet film­ge­rechtes, stark visuell geprägtes Erzählen …

mehr lesen

Poetry Slam | 10. Mai 2020

Ein Schreib­work­shop mit Markus Köhle. Slam Poetry ist Vortrags­poesie. Slam Poetry wird geschrieben, um gehört und vorge­tragen zu werden. Slam Poetry funk­tio­niert anders als herkömm­liche Texte …

mehr lesen

Schreiben und Radio­kunst | 13./14. Juni 2020

Ein Schreib­work­shop mit Patricia Brooks. In diesem Work­shop behan­deln wir das Schreiben für Radio­kunst. Wir expe­ri­men­tieren mit Text und Sound, machen Stimm- und Geräusch­auf­nahmen und laden uns „free sounds“ aus dem Internet herunter …

mehr lesen

Sprach­in­sze­nie­rungen | 19./20./21. Juni 2020

Lehr­gangs­modul 1 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster und Special Guest: Karin Ivanc­sics. Im Zentrum des ersten Lehr­gangs­mo­duls steht die Sprache: Sprache als Orga­nismus, als leben­diges Wesen, das – abge­sehen von seiner Funk­tion als Kommunikationsinstrument …

mehr lesen

Almschreiben – Sommer­work­shop in der Stei­er­mark | 9./10./11./12. Juli 2020

Ein Schreib­work­shop mit Brigitta Höpler. Das Blatt Papier, die Land­schaft und sich selbst durch­streifen. Spie­le­risch schreiben und herum­streunen. Poeti­sche Stand­ort­be­stim­mungen zwischen der Almhütte, dem Kunstcontainer …

mehr lesen

Moti­v­in­sze­nie­rungen | 31.Juli/1./2. August 2020

Lehr­gangs­modul 2 mit Petra Gangl­bauer und Dieter Sperl. Was kann Anlass, Ausgangsort und Inhalt des Schrei­bens sein? Im zweiten Lehr­gangs­modul gehen wir von Inhalten aus und versu­chen diese in adäquate Sprache zu übersetzen …

mehr lesen

Poetik 1 | 11./12./13. September 2020

Lehr­gangs­modul 3 mit Britta Mühl­bauer und Katha­rina Tiwald. Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Grund­lagen des Erzäh­lens und der Lyrik auseinander …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 12. September 2020, 19:00

Lesung: Eva Woska-Nimmer­voll, Ange­lika Reitzer, Dine Petrik. Ausstel­lung: Erika Kronabitter. Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

BESTSELLER INNEN – Abschluss­le­sung des BÖS-Lehr­gangs Schreib­päda­gogik 2019/2020 | 19. September 2020, 19:00 Uhr

Präsen­ta­tion der Lehr­gangs­an­tho­logie „BESTSELLER INNEN“ (Wien: Edition fabrik.transit, 2020)

mehr lesen

Poetik 2 | 13./14./15. November 2020

Lehr­gangs­modul 4 mit Petra Gangl­bauer und Special Guest: Lucas Cejpek. Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon | 14. November 2020, 17:30

Lesung: Daniela Meisel, Johannes Tröndle, Harald Jöllinger. Ausstel­lung: Natalie Deewan. Mode­ra­tion: Brigitta Höpler

mehr lesen

Geschlecht und Text | 28./29. November 2020

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Gertraud Klemm. Hat der Text ein Geschlecht? Warum gibt es Frau­en­li­te­ratur und keine Männer­li­te­ratur? Und wenn doch: Kann eine Frau Männer­li­te­ratur schreiben? Oder ein Mann Frauenliteratur …

mehr lesen

Poetik 3 | 4./5./6. Dezember 2020

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster, Claudia Dabringer und Special Guest: Margret Kreidl. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 5. Dezember 2020, 17:30

Lesung: Rhea Krčmá­rová, Gabriele Kögl, Chris­tian Futscher. Mode­ra­tion: Patricia Brooks

mehr lesen

Impuls­coa­ching | 12. Dezember 2020

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Viele Schrei­bende haben Probleme mit der Fort­set­zung oder Fertig­stel­lung einer lite­ra­ri­schen Arbeit, mit dem Aufbau bzw. der Drama­turgie eines Textes, mit formalen bzw. stilis­ti­schen Aspekten ihrer Arbeit …

mehr lesen

Sprache als Kunst | 15./16./17. Jänner 2021

Lehr­gangs­modul 7 mit Petra Gangl­bauer, Brigitta Höpler und Special Guests Andrea Sodomka, Gertrude Moser Wagner. Im letzten Lehr­gangs­modul befassen wir uns mit einem erwei­terten Lite­ra­tur­be­griff. Wir erar­beiten Texte, die essen­ti­elles Gestal­tungs­ele­ment anderer Kunst­gat­tungen sind …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 5./6./7. März 2021

Lehr­gangs­modul 6 mit Petra Gangl­bauer und Claudia Dabringer. Im sechsten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Sprach­in­sze­nie­rungen | 23./24./25. April 2021

Lehr­gangs­modul 1 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster, Barbara Rieger und Special Guest Das Fröh­liche Wohn­zimmer (Ilse Kilic, Fritz Widhalm). Im Zentrum des ersten Lehr­gangs­mo­duls steht die Sprache: Sprache als Orga­nismus, als leben­diges Wesen, das – abge­sehen von seiner Funk­tion als Kommunikationsinstrument …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 24. April 2021 um 17:30 Uhr

Lesung: Gerald Nigl – Udo Kawasser – Astrid Nisch­kauer. Mode­ra­tion: Patricia Brooks

mehr lesen

Moti­v­in­sze­nie­rungen | 11./12./13. Juni 2021

Lehr­gangs­modul 2 mit Petra Gangl­bauer, Erika Kronabitter, Dieter Sperl und Special Guest Bernd Schuchter. Was kann Anlass, Ausgangsort und Inhalt des Schrei­bens sein? Im zweiten Lehr­gangs­modul gehen wir von Inhalten aus und versu­chen diese in adäquate Sprache zu übersetzen …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 12. Juni 2021 um 17:30 Uhr

Lesung: Claudia Bitter – Helwig Brunner – Stefan Schmitzer. Mode­ra­tion: Brigitta Höpler

mehr lesen

Das Ich und seine Rollen | 19./20. Juni 2021

Ein Schreib­work­shop mit Silvia Waltl. Subjek­ti­vität & Iden­ti­täts­kon­struk­tionen im lite­ra­ri­schen Text. In diesem Work­shop stellen wir uns die Frage nach der Natur des ICH, das im lite­ra­ri­schen Text spricht …

mehr lesen

Blick und Schrift im Almtal | 7./8./9./10. August 2021

Ein Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer und Barbara Rieger. In diesem Work­shop dient die Land­schaft des Almtals als Anre­gung für eine wahr­neh­mungs­zen­trierte und künst­le­ri­sche Auseinandersetzung …

mehr lesen

Online lehren | 10./11. September 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Gerhard Lieben­berger und Claudia Dabringer. Wenn wir Menschen ins Schreiben bringen wollen, sollten wir jedes Medium nutzen können. Doch gerade für analoges Schreiben scheint virtu­elles Anleiten zunächst befremd­lich. Hier kommt die gute Nachricht …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 11. September 2021 um 19:00 Uhr

Lesung: Thomas Havlik – Barbara Rieger – Katha­rina Tiwald. Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Aus dem Schreiben lesen | 12. September 2021

Ein ONLINE-Work­shop mit Britta Mühl­bauer. Indem wir Texte bekannter Autor*innen umschreiben, ihnen wider­spre­chen, sie aus anderer Perspek­tive erzählen, sie schrei­bend kommen­tieren oder dekon­stru­ieren, kommen wir ihren Erzähl­stra­te­gien auf die Spur …

mehr lesen

Poetik 1 | 17./18./19. September 2021

Lehr­gangs­modul 3 mit Petra Gangl­bauer und Barbara Rieger. Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Lyrik | 8./9./10. Oktober 2021

Ein Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer, Katha­rina Tiwald und Special Guest Erwin Uhrmann. In diesem Work­shop nähern wir uns einer­seits der Gattung Lyrik, basie­rend auf sehr unter­schied­li­chen zeit­ge­nös­si­schen Texten, wobei freie Metrik, Satz­bau­be­son­der­heiten, Bild­mittel der Sprache oder lyrisch Sprechinstanzen …

mehr lesen

Der boshafte Blick – Ironie – Satire – Parodie | 23./24. Oktober 2021

Ein Schreib­work­shop mit Britta Mühl­bauer. Das Komi­sche ist nicht harmlos. Es hat eine angriffs­lus­tige Seite. Die Band­breite reicht von sanfter Ironie bis zur bösar­tigen Satire. Alles eine Frage der Dosie­rung der sprach­li­chen Mittel …

mehr lesen

Krea­ti­vi­täts­tech­niken | 30. Oktober 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Claudia Dabringer. Kann man Krea­ti­vität lernen und wenn ja, wie? Der Erfinder Thomas Edison sprach von einem Prozent Inspi­ra­tion und 99 Prozent Tran­spi­ra­tion, wenn es um krea­tive Prozesse geht. Und tatsäch­lich ist der schöp­fe­ri­sche Akt …

mehr lesen

Sprache und Klang als Verhältnis und Poten­tial | 31. Oktober 2021

Ein Schreib­work­shop mit Michael Fischer. Der Klang, der das Wort trägt, ist die Stimme und die Stimme als Klang trägt das Wort. Jede/r nimmt Klang und Wort anders wahr und jede indi­vi­du­elle Inter­pre­ta­tion ist Realität …

mehr lesen

Epik | 5./6./7. November 2021

Ein Schreib­work­shop mit Erika Kronabitter. Um zu wissen, wie man mit Erzähl­struk­turen schöp­fe­risch umgeht, sie verän­dert oder auch unter­mi­niert, ist es wichtig, die Gesetze des Erzäh­lens zu kennen …

mehr lesen

Poetik 2 | 12./13./14. November 2021

Lehr­gangs­modul 4 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster und Special Guest (tba). Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Schreiben mit Jugend­li­chen und für sie | 20./21. November 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Katha­rina Tiwald. Jugend­liche fördern – und heraus­for­dern: Wie das geht, bespre­chen wir in diesem Work­shop. Ande­rer­seits schauen wir uns an, wie man mit Jargon und Semantik spielen kann …

mehr lesen

Sprache(n) des Traums | 27./28. November 2021

Ein Schreib­work­shop mit Silvia Waltl. Wir befassen uns mit Methoden und Tech­niken, die es uns ermög­li­chen, Träume lite­ra­risch zugäng­lich zu machen. Dabei setzen wir uns streif­licht­artig mit einigen Tradi­tionen der Traumdarstellung …

mehr lesen

Schrei­bend erin­nern – Auto­bio­gra­fi­sches Schreiben | 4./5. Dezember 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Erika Kronabitter. Lebens­ge­schichte ist nur scheinbar Vergan­gen­heit. Unser Leben ist nicht eine einzige Geschichte, sondern viele Ereig­nisse, Menschen, Orte. Im Erin­nern und Niederschreiben …

mehr lesen

Schreiben als Acht­sam­keit | 11. Dezember 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Viele Schreib­pro­jekte schei­tern daran, dass immer wieder etwas „dazwi­schen­kommt“ oder dass der Auto­pi­lo­ten­modus beinahe ständig einge­schaltet ist. Eine der wesent­li­chen Quali­täten beim Schreiben ist jedoch die Fähigkeit …

mehr lesen

Konzep­tu­elle Prosa | 12. Dezember 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Günter Vallaster. Gibt es über herkömm­liche narra­tive Schreib­weisen und Plot-Entwick­lungen hinaus weitere Möglich­keiten, Kurz- oder Lang­prosa zu verfassen? Wie könnten inno­va­tive Errun­gen­schaften der Moderne wie Montage und Cut-up …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 21./22./23. Jänner 2022

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger, Claudia Dabringer und Special Guest Karin Ivanc­sics. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Rhetorik für Autor­Innen | 29./30. Jänner 2022

Ein Work­shop mit Christa Neben­führ. Eine Einfüh­rung in die Grund­lagen der Atem­technik und Stimm­füh­rung sowie die Erör­te­rung der wich­tigsten Ausspra­che­re­geln, vor allem aber ein Trai­ning für selbst­si­cheres, gelas­senes Auftreten …

mehr lesen

Lese­fenster | 1. Februar 2022, 1. März 2022, 5. April 2022, 3. Mai 2022, 7. Juni 2022, 6. September 2022, 4. Oktober 2022

Ein Lese­kreis mit Cornelia Stahl. Lesen und Schreiben bedingen einander. Lite­ratur kann sehr inspi­rie­rend und impuls­ge­bend sein. Das Buch als Ort der Lite­ratur wird somit zum Erin­ne­rungs- und Reso­nanz­körper sowie Expe­ri­men­tier­feld neuer Sicht­weisen und Handlungsoptionen …

mehr lesen

Leichte Sprache: Anspruch und Chance für schrei­bende Menschen | 20. Februar 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Kath­rine (Tina) Bader und Andrea Penkhues. Was bedeutet „barrie­re­freie Sprache“ und worauf stützt sie sich? Für welche Ziel­gruppe ist sie geeignet und mit welchen Ziel­set­zungen ist sie verbunden? Wie lässt sich leicht verständ­liche Sprache lite­ra­risch umsetzen …

mehr lesen

Sprache als Kunst | 4./5./6. März 2022

Lehr­gangs­modul 6 mit Brigitta Höpler, Erika Kronabitter und Special Guests Andrea Sodomka, Gertrude Moser Wagner. Im letzten Lehr­gangs­modul befassen wir uns mit einem erwei­terten Lite­ra­tur­be­griff. Wir erar­beiten Texte, die essen­ti­elles Gestal­tungs­ele­ment anderer Kunst­gat­tungen sind …

mehr lesen

Was ist Schreib­päda­gogik? | 19./20. März 2022

Ein (Schreib-)Workshop mit Claudia Dabringer, Erika Kronabitter und Barbara Rieger

mehr lesen

Schreib­werk­stätten konzi­pieren und leiten | 9./10. April 2022

Ein Work­shop mit Barbara Rieger und Claudia Dabringer. Gemein­sames Schreiben ist etwas Wunder­bares. Und Menschen dabei anzu­leiten eben­falls. Doch wie stellt man eine Schreib­werk­statt auf die Beine? …

mehr lesen

Sprach­in­sze­nie­rungen | 22./23./24. April 2022

Lehr­gangs­modul 1 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster, Barbara Rieger. Im Zentrum des ersten Lehr­gangs­mo­duls steht die Sprache: Sprache als Orga­nismus, als leben­diges Wesen, das – abge­sehen von seiner Funk­tion als Kommunikationsinstrument …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 23. April 2022, 19:00

Lesung: Anna Kim, Jörg Piringer, Brigit Schwaner. Ausstel­lung: Gertrude Moser-Wagner. Mode­ra­tion: Patricia Brooks

mehr lesen

Zoom: Video­mee­tings für Lehre und Präsen­ta­tion | 11. Juni 2022

Ein ONLINE-Work­shop mit Gerhard Lieben­berger. Für Video­mee­tings werden verschie­dene Soft­ware­lö­sungen ange­boten. Wir nutzen für diesen Work­shop die weit verbrei­tete Video­soft­ware „Zoom“ und erkunden in prak­ti­schen Übungen die viel­fäl­tigen Möglichkeiten …

mehr lesen

Moti­v­in­sze­nie­rungen | 24./25./26. Juni 2022

Lehr­gangs­modul 2 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger, Dieter Sper­lund Special Guest Margret Kreidl. Was kann Anlass, Ausgangsort und Inhalt des Schrei­bens sein? Im zweiten Lehr­gangs­modul gehen wir von Inhalten aus und versu­chen diese in adäquate Sprache zu übersetzen …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 25. Juni 2022, 19:00

Lesung: Bettina Balàka, Karin Ivanc­sics, Dieter Sperl. Ausstel­lung: Gertrude Moser-Wagner. Mode­ra­tion: Brigitta Höpler

mehr lesen

Eroti­sches Schreiben | 3./4. September 2022

Ein Schreib­work­shop mit Martin Peichl. „Das Schreiben selbst ist ja etwas Eroti­sches.“ (Frie­de­rike Mayrö­cker) Der Duden defi­niert Erotik als „den geistig-psychi­schen Bereich einbe­zie­hende sinn­liche Liebe“ …

mehr lesen

Poetik 1 | 23./24./25. September 2022

Lehr­gangs­modul 3 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger und Special Guest Klaus Zeyringer. Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Transfer und Trans­for­ma­tion | 22./23. Oktober 2022

Ein Schreib­work­shop mit Silvia Waltl. Im Zuge dieses Work­shops bewegen wir uns zwischen Rezep­tion und Produk­tion, zwischen Bild und Wort, befassen uns mit unter­schied­li­chen Zugängen zur bildenden Kunst …

mehr lesen

Span­nungs­aufbau | 29./30. Oktober 2022

Ein Schreib­work­shop mit Christa Neben­führ. Manche Leute fiebern bei den Über­tra­gungen von Auto­rennen mit, andere schlafen ein, wenn sie zusehen wie Boliden stun­den­lang im Kreis fahren …

mehr lesen

Lyrik | 4./5./6. November 2022

Ein Schreib­work­shop mit Stefan Schmitzer und Katha­rina Tiwald. In diesem Work­shop nähern wir uns einer­seits der Gattung Lyrik, basie­rend auf sehr unter­schied­li­chen zeit­ge­nös­si­schen Texten, wobei freie Metrik, Satz­bau­be­son­der­heiten, Bild­mittel der Sprache oder lyrisch Sprechinstanzen …

mehr lesen

Schreiben als Acht­sam­keit | 12. November 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Viele Schreib­pro­jekte schei­tern daran, dass immer wieder etwas „dazwi­schen­kommt“ oder dass der Auto­pi­lo­ten­modus beinahe ständig einge­schaltet ist. Eine der wesent­li­chen Quali­täten beim Schreiben ist jedoch die Fähigkeit …

mehr lesen

Konzep­tu­elle Prosa | 13. November 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Günter Vallaster. Gibt es über herkömm­liche narra­tive Schreib­weisen und Plot-Entwick­lungen hinaus weitere Möglich­keiten, Kurz- oder Lang­prosa zu verfassen? Wie könnten inno­va­tive Errun­gen­schaften der Moderne wie Montage und Cut-up …

mehr lesen

Poetik 2 | 18./19./20. November 2022

Lehr­gangs­modul 4 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster und Special Guest Birgit Schwaner. Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 19. November 2022, 19:00

Lesung: Monika Vasik, Ange­lika Stall­hofer, Video: Andrea Zámbori, Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Der boshafte Blick – Ironie – Satire – Parodie | 26./27. November 2022

Ein Schreib­work­shop mit Britta Mühl­bauer. Das Komi­sche ist nicht harmlos. Es hat eine angriffs­lus­tige Seite. Die Band­breite reicht von sanfter Ironie bis zur bösar­tigen Satire. Alles eine Frage der Dosie­rung der sprach­li­chen Mittel …

mehr lesen

Selbst­mar­ke­ting | 3. Dezember 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Patricia Brooks und Erika Kronabitter. Kann man als Schreibende/AutorIn selbst etwas für die Wahr­neh­mung im Lite­ra­tur­be­trieb machen und wenn ja, wie? Oder ist der Verlag, in welchem du publi­zierst, so klein, dass du das Gefühl hast er vernach­läs­sige dich …

mehr lesen

Bloggen für Autor­Innen – Krea­ti­vität, Technik und Chancen | 4. Dezember 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Claudia Dabringer und Gerhard Lieben­berger. Natür­lich gibt es sie noch, die Lite­ra­tur­kri­ti­ke­rInnen in den konven­tio­nellen Medien. Doch immer mehr unter ihnen weichen ins WWW ab und präsen­tieren dort ihre Gedanken zu Gelesenem …

mehr lesen

Schrei­bend erin­nern – Auto­bio­gra­fi­sches Schreiben | 10./11. Dezember 2022

Ein Schreib­work­shop mit Erika Kronabitter. Lebens­ge­schichte ist nur scheinbar Vergan­gen­heit. Unser Leben ist nicht eine einzige Geschichte, sondern viele Ereig­nisse, Menschen, Orte. Im Erin­nern und Niederschreiben …

mehr lesen

Sprache und Klang als Verhältnis und Poten­tial | 17. Dezember 2022

Ein Schreib­work­shop mit Michael Fischer. Der Klang, der das Wort trägt, ist die Stimme und die Stimme als Klang trägt das Wort. Jede/r nimmt Klang und Wort anders wahr und jede indi­vi­du­elle Inter­pre­ta­tion ist Realität …

mehr lesen

Genres & Erzähl­kon­ven­tionen | 8. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Britta Mühl­bauer. Genre­li­te­ratur hat eine große Fange­meinde und erzielt hohe Verkaufs­zahlen. Ande­rer­seits werden Krimis, Thriller, SciFi, Fantasy etc. als trivial und nicht lite­ra­tur­fähig einge­schätzt. In diesem Work­shop wollen wir uns mit den Erzählkonventionen …

mehr lesen

Was ist Text­coa­ching? | 14. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Zur schreib­päd­ago­gi­schen Arbeit gehört auch, Einzelne während des Schreib­pro­zesses zu begleiten. Beispiels­weise im Hinblick auf die Hilfe­stel­lung beim Verfassen eines längeren Textes oder Buchs …

mehr lesen

Rezen­sionen schreiben | 14. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Cornelia Stahl. Rezen­sionen beein­flussen mitunter Kauf­ent­schei­dungen beim Erwerb neuer Lektüre. Was macht eine gute Rezen­sion aus? Welche Erwar­tungen habe ich an eine Buch­be­spre­chung? Welche Infor­ma­tionen sollte sie enthalten …

mehr lesen

Märchen­ver­drehen | 15. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Katja Renzler. Märchen begleiten die Mensch­heit schon lange. Jeder Kultur­kreis hat seine eigenen Märchen, und es gibt wohl kein Kind, das ohne sie groß­ge­worden wäre. Trotz der unglaub­li­chen Viel­falt der Märchen bestehen diese im Grunde …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 20./21./22. Jänner 2023

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger und Claudia Dabringer. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Schreib­päda­gogik und Bildungskarenz

Schreib­päd­agogin Cornelia Stahl hat den Lehr­gang „Schreib­päda­gogik“ über den Weg der Bildungs­ka­renz finan­ziert. Sie beschreibt, welche Schritte dabei zu berück­sich­tigen sind …

mehr lesen

Alles ist Erzählung

Ein Inter­view mit Erika Kronabitter. Wir kommu­ni­zieren nicht nur mit Worten, sondern auch nonverbal. Das macht Sprache zu einem Macht­in­stru­ment, sagt BÖS-Dozentin Erika Kronabitter …

mehr lesen

Abschluss­le­sung des BÖS-Lehr­gangs Schreib­päda­gogik 2019/2020 | 21. März 2020, 19:00 Uhr

Präsen­ta­tion der Lehr­gangs­an­tho­logie „BESTSELLER INNEN“ (Wien: Edition fabrik.transit, 2020)

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 15. September 2018, 19:00

Es lesen Barbara Rieger, Andrea Zámbori. Ausstel­lungs­er­öff­nung: Brigitta Höpler: (W)ORTE Foto­no­tizen und STANDARDMONTAGEN Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Ausgangs­punkt Text | 29./30. September 2018

Ein Schreib­work­shop mit Ina Rager. Werbe­texte, amtliche Verstän­di­gungen, Zeitung, lite­ra­ri­sche Prosa, Lyrik und die Daily Soap: Wir sind von Texten umgeben. In diesem Work­shop werden sowohl Literarisches …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 17. November 2018, 19:00

Es lesen Petra Gangl­bauer, Herbert J. Wimmer. Ausstel­lungs­er­öff­nung Herbert J. Wimmer:
“INFINITE DRAWING – ACTION INKS”. Mode­ra­tion: Barbara Rieger

mehr lesen

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik | 4. Dezember 2018, 18:30

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik. Brigitta Höpler und Barbara Rieger geben einen Über­blick über die Ausbil­dung zur Schreib­päd­agogIn und stehen für alle Fragen zur Verfügung …

mehr lesen

Gute BÖSE Texte“ Absol­ven­tIn­nen­le­sung im Au | 12. Dezember 2018, 20:00

Absol­ven­tInnen des Lehr­gangs Schreib­päda­g­agogik – ange­boten vom Berufs­ver­band der Öster­rei­chi­schen Schreib­pädagog­Innen, kurz BÖS
– zeigen im Au, was sie können: Gute BÖSE Texte …

mehr lesen

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik | 25. Februar 2019, 18:30

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik. Brigitta Höpler und Barbara Rieger geben einen Über­blick über die Ausbil­dung zur Schreib­päd­agogIn und stehen für alle Fragen zur Verfügung …

mehr lesen

Abschluss­le­sung des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik | 16. März 2019, 19:00

Präsen­ta­tion der Lehr­gangs­an­tho­logie „MOSAIK“ (Wien: Edition fabrik.transit, 2019)

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 11. Mai 2019, 19:00

Es lesen Britta Mühl­bauer und Martin Peichl. Ausstel­lungs­er­öff­nung: “ALLES IST ANDERS” Arbeiten aus dem Work­shop von Günter Vallaster und Andrea Zámbori. Mode­ra­tion: Erika Kronabitter

mehr lesen

Sandra Usch­trin beim BÖS | 7. September 2019, 10:00 – 12:00 Uhr

Im Rahmen des Work­shops „Was ist Schreib­päda­gogik?“ stellt Sandra Usch­trin die Inter­net­platt­form Autoren­welt, den Autoren­welt-Shop sowie das kosten­lose Autoren­pro­gramm vor …

mehr lesen

Poetik 1 | 13./14./15. September 2019

Lehr­gangs­modul 3 mit Barbara Rieger und Special Guest (tba). Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 15. Juni 2019, 19:00

Lesung: Juliana Kamins­kaja, Olessja Bess­melt­seva, Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Lite­ratur und Video | 11./12./13. Oktober 2019

Ein (Schreib-)Workshop mit Erika Kronabitter und Peter Bosch. Bilder sind stark, manchmal stärker als Worte. Je nach Bildunterschrift/Text erhält eine Fotografie/ein Film eine völlig neuar­tige Aussage. Wir wissen von uner­laubter Verwen­dung von Bildern …

mehr lesen

Text & Perfor­mance | 19./20. Oktober 2019

Ein Work­shop mit Jörg Zemmler. Es ist nichts dagegen einzu­wenden, sich mit seinem Text an den Tisch zu setzen, ihn vorzu­lesen, sich zu bedanken, aufzu­stehen und wieder zu gehen. Es ist aber auch anders möglich …

mehr lesen

Poetik 2 | 15./16./17. November 2019

Lehr­gangs­modul 4 mit Barbara Rieger, Günter Vallaster und Special Guest Margret Kreidl. Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Der zündende Text | 7./8. Dezember 2019

Ein Schreib­work­shop mit Gertraud Klemm. Wir beschäf­tigen uns mit poli­ti­schen Texten. Wie viel Lite­ratur steckt in der Politik, wie viel Politik in der Lite­ratur? Was können Worte bewegen? Egal, ob Essay, Kommentar, …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 17./18./19. Jänner 2020

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer und Claudia Dabringer. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Sprache als Kunst | 20./21./22. März 2020

Lehr­gangs­modul 6 mit Petra Gangl­bauer, Brigitta Höpler und Special Guests: Andrea Sodomka, Gertrude Moser-Wagner. Im letzten Lehr­gangs­modul befassen wir uns mit einem erwei­terten Lite­ra­tur­be­griff. Wir erar­beiten Texte, die essen­ti­elles Gestal­tungs­ele­ment anderer Kunst­gat­tungen sind …

mehr lesen

Momentan keine Literatursalons

Coro­nabe­dingt können wir momentan keine Lite­ra­tur­sa­lons abhalten.

mehr lesen

Film- und Fern­seh­dra­ma­turgie | 9./10. Mai 2020

Ein Schreib­work­shop mit Frauke Schmickl. Lite­ratur und Film/TV sind als Erzähl­me­dien mitein­ander verwandt und unter­scheiden sich doch maßgeb­lich vonein­ander. Was bedeutet film­ge­rechtes, stark visuell geprägtes Erzählen …

mehr lesen

Poetry Slam | 10. Mai 2020

Ein Schreib­work­shop mit Markus Köhle. Slam Poetry ist Vortrags­poesie. Slam Poetry wird geschrieben, um gehört und vorge­tragen zu werden. Slam Poetry funk­tio­niert anders als herkömm­liche Texte …

mehr lesen

Schreiben und Radio­kunst | 13./14. Juni 2020

Ein Schreib­work­shop mit Patricia Brooks. In diesem Work­shop behan­deln wir das Schreiben für Radio­kunst. Wir expe­ri­men­tieren mit Text und Sound, machen Stimm- und Geräusch­auf­nahmen und laden uns „free sounds“ aus dem Internet herunter …

mehr lesen

Sprach­in­sze­nie­rungen | 19./20./21. Juni 2020

Lehr­gangs­modul 1 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster und Special Guest: Karin Ivanc­sics. Im Zentrum des ersten Lehr­gangs­mo­duls steht die Sprache: Sprache als Orga­nismus, als leben­diges Wesen, das – abge­sehen von seiner Funk­tion als Kommunikationsinstrument …

mehr lesen

Almschreiben – Sommer­work­shop in der Stei­er­mark | 9./10./11./12. Juli 2020

Ein Schreib­work­shop mit Brigitta Höpler. Das Blatt Papier, die Land­schaft und sich selbst durch­streifen. Spie­le­risch schreiben und herum­streunen. Poeti­sche Stand­ort­be­stim­mungen zwischen der Almhütte, dem Kunstcontainer …

mehr lesen

Moti­v­in­sze­nie­rungen | 31.Juli/1./2. August 2020

Lehr­gangs­modul 2 mit Petra Gangl­bauer und Dieter Sperl. Was kann Anlass, Ausgangsort und Inhalt des Schrei­bens sein? Im zweiten Lehr­gangs­modul gehen wir von Inhalten aus und versu­chen diese in adäquate Sprache zu übersetzen …

mehr lesen

Poetik 1 | 11./12./13. September 2020

Lehr­gangs­modul 3 mit Britta Mühl­bauer und Katha­rina Tiwald. Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Grund­lagen des Erzäh­lens und der Lyrik auseinander …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 12. September 2020, 19:00

Lesung: Eva Woska-Nimmer­voll, Ange­lika Reitzer, Dine Petrik. Ausstel­lung: Erika Kronabitter. Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

BESTSELLER INNEN – Abschluss­le­sung des BÖS-Lehr­gangs Schreib­päda­gogik 2019/2020 | 19. September 2020, 19:00 Uhr

Präsen­ta­tion der Lehr­gangs­an­tho­logie „BESTSELLER INNEN“ (Wien: Edition fabrik.transit, 2020)

mehr lesen

Poetik 2 | 13./14./15. November 2020

Lehr­gangs­modul 4 mit Petra Gangl­bauer und Special Guest: Lucas Cejpek. Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon | 14. November 2020, 17:30

Lesung: Daniela Meisel, Johannes Tröndle, Harald Jöllinger. Ausstel­lung: Natalie Deewan. Mode­ra­tion: Brigitta Höpler

mehr lesen

Geschlecht und Text | 28./29. November 2020

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Gertraud Klemm. Hat der Text ein Geschlecht? Warum gibt es Frau­en­li­te­ratur und keine Männer­li­te­ratur? Und wenn doch: Kann eine Frau Männer­li­te­ratur schreiben? Oder ein Mann Frauenliteratur …

mehr lesen

Poetik 3 | 4./5./6. Dezember 2020

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster, Claudia Dabringer und Special Guest: Margret Kreidl. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 5. Dezember 2020, 17:30

Lesung: Rhea Krčmá­rová, Gabriele Kögl, Chris­tian Futscher. Mode­ra­tion: Patricia Brooks

mehr lesen

Impuls­coa­ching | 12. Dezember 2020

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Viele Schrei­bende haben Probleme mit der Fort­set­zung oder Fertig­stel­lung einer lite­ra­ri­schen Arbeit, mit dem Aufbau bzw. der Drama­turgie eines Textes, mit formalen bzw. stilis­ti­schen Aspekten ihrer Arbeit …

mehr lesen

Sprache als Kunst | 15./16./17. Jänner 2021

Lehr­gangs­modul 7 mit Petra Gangl­bauer, Brigitta Höpler und Special Guests Andrea Sodomka, Gertrude Moser Wagner. Im letzten Lehr­gangs­modul befassen wir uns mit einem erwei­terten Lite­ra­tur­be­griff. Wir erar­beiten Texte, die essen­ti­elles Gestal­tungs­ele­ment anderer Kunst­gat­tungen sind …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 5./6./7. März 2021

Lehr­gangs­modul 6 mit Petra Gangl­bauer und Claudia Dabringer. Im sechsten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Sprach­in­sze­nie­rungen | 23./24./25. April 2021

Lehr­gangs­modul 1 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster, Barbara Rieger und Special Guest Das Fröh­liche Wohn­zimmer (Ilse Kilic, Fritz Widhalm). Im Zentrum des ersten Lehr­gangs­mo­duls steht die Sprache: Sprache als Orga­nismus, als leben­diges Wesen, das – abge­sehen von seiner Funk­tion als Kommunikationsinstrument …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 24. April 2021 um 17:30 Uhr

Lesung: Gerald Nigl – Udo Kawasser – Astrid Nisch­kauer. Mode­ra­tion: Patricia Brooks

mehr lesen

Moti­v­in­sze­nie­rungen | 11./12./13. Juni 2021

Lehr­gangs­modul 2 mit Petra Gangl­bauer, Erika Kronabitter, Dieter Sperl und Special Guest Bernd Schuchter. Was kann Anlass, Ausgangsort und Inhalt des Schrei­bens sein? Im zweiten Lehr­gangs­modul gehen wir von Inhalten aus und versu­chen diese in adäquate Sprache zu übersetzen …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 12. Juni 2021 um 17:30 Uhr

Lesung: Claudia Bitter – Helwig Brunner – Stefan Schmitzer. Mode­ra­tion: Brigitta Höpler

mehr lesen

Das Ich und seine Rollen | 19./20. Juni 2021

Ein Schreib­work­shop mit Silvia Waltl. Subjek­ti­vität & Iden­ti­täts­kon­struk­tionen im lite­ra­ri­schen Text. In diesem Work­shop stellen wir uns die Frage nach der Natur des ICH, das im lite­ra­ri­schen Text spricht …

mehr lesen

Blick und Schrift im Almtal | 7./8./9./10. August 2021

Ein Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer und Barbara Rieger. In diesem Work­shop dient die Land­schaft des Almtals als Anre­gung für eine wahr­neh­mungs­zen­trierte und künst­le­ri­sche Auseinandersetzung …

mehr lesen

Online lehren | 10./11. September 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Gerhard Lieben­berger und Claudia Dabringer. Wenn wir Menschen ins Schreiben bringen wollen, sollten wir jedes Medium nutzen können. Doch gerade für analoges Schreiben scheint virtu­elles Anleiten zunächst befremd­lich. Hier kommt die gute Nachricht …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 11. September 2021 um 19:00 Uhr

Lesung: Thomas Havlik – Barbara Rieger – Katha­rina Tiwald. Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Aus dem Schreiben lesen | 12. September 2021

Ein ONLINE-Work­shop mit Britta Mühl­bauer. Indem wir Texte bekannter Autor*innen umschreiben, ihnen wider­spre­chen, sie aus anderer Perspek­tive erzählen, sie schrei­bend kommen­tieren oder dekon­stru­ieren, kommen wir ihren Erzähl­stra­te­gien auf die Spur …

mehr lesen

Poetik 1 | 17./18./19. September 2021

Lehr­gangs­modul 3 mit Petra Gangl­bauer und Barbara Rieger. Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Lyrik | 8./9./10. Oktober 2021

Ein Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer, Katha­rina Tiwald und Special Guest Erwin Uhrmann. In diesem Work­shop nähern wir uns einer­seits der Gattung Lyrik, basie­rend auf sehr unter­schied­li­chen zeit­ge­nös­si­schen Texten, wobei freie Metrik, Satz­bau­be­son­der­heiten, Bild­mittel der Sprache oder lyrisch Sprechinstanzen …

mehr lesen

Der boshafte Blick – Ironie – Satire – Parodie | 23./24. Oktober 2021

Ein Schreib­work­shop mit Britta Mühl­bauer. Das Komi­sche ist nicht harmlos. Es hat eine angriffs­lus­tige Seite. Die Band­breite reicht von sanfter Ironie bis zur bösar­tigen Satire. Alles eine Frage der Dosie­rung der sprach­li­chen Mittel …

mehr lesen

Krea­ti­vi­täts­tech­niken | 30. Oktober 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Claudia Dabringer. Kann man Krea­ti­vität lernen und wenn ja, wie? Der Erfinder Thomas Edison sprach von einem Prozent Inspi­ra­tion und 99 Prozent Tran­spi­ra­tion, wenn es um krea­tive Prozesse geht. Und tatsäch­lich ist der schöp­fe­ri­sche Akt …

mehr lesen

Sprache und Klang als Verhältnis und Poten­tial | 31. Oktober 2021

Ein Schreib­work­shop mit Michael Fischer. Der Klang, der das Wort trägt, ist die Stimme und die Stimme als Klang trägt das Wort. Jede/r nimmt Klang und Wort anders wahr und jede indi­vi­du­elle Inter­pre­ta­tion ist Realität …

mehr lesen

Epik | 5./6./7. November 2021

Ein Schreib­work­shop mit Erika Kronabitter. Um zu wissen, wie man mit Erzähl­struk­turen schöp­fe­risch umgeht, sie verän­dert oder auch unter­mi­niert, ist es wichtig, die Gesetze des Erzäh­lens zu kennen …

mehr lesen

Poetik 2 | 12./13./14. November 2021

Lehr­gangs­modul 4 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster und Special Guest (tba). Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Schreiben mit Jugend­li­chen und für sie | 20./21. November 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Katha­rina Tiwald. Jugend­liche fördern – und heraus­for­dern: Wie das geht, bespre­chen wir in diesem Work­shop. Ande­rer­seits schauen wir uns an, wie man mit Jargon und Semantik spielen kann …

mehr lesen

Sprache(n) des Traums | 27./28. November 2021

Ein Schreib­work­shop mit Silvia Waltl. Wir befassen uns mit Methoden und Tech­niken, die es uns ermög­li­chen, Träume lite­ra­risch zugäng­lich zu machen. Dabei setzen wir uns streif­licht­artig mit einigen Tradi­tionen der Traumdarstellung …

mehr lesen

Schrei­bend erin­nern – Auto­bio­gra­fi­sches Schreiben | 4./5. Dezember 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Erika Kronabitter. Lebens­ge­schichte ist nur scheinbar Vergan­gen­heit. Unser Leben ist nicht eine einzige Geschichte, sondern viele Ereig­nisse, Menschen, Orte. Im Erin­nern und Niederschreiben …

mehr lesen

Schreiben als Acht­sam­keit | 11. Dezember 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Viele Schreib­pro­jekte schei­tern daran, dass immer wieder etwas „dazwi­schen­kommt“ oder dass der Auto­pi­lo­ten­modus beinahe ständig einge­schaltet ist. Eine der wesent­li­chen Quali­täten beim Schreiben ist jedoch die Fähigkeit …

mehr lesen

Konzep­tu­elle Prosa | 12. Dezember 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Günter Vallaster. Gibt es über herkömm­liche narra­tive Schreib­weisen und Plot-Entwick­lungen hinaus weitere Möglich­keiten, Kurz- oder Lang­prosa zu verfassen? Wie könnten inno­va­tive Errun­gen­schaften der Moderne wie Montage und Cut-up …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 21./22./23. Jänner 2022

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger, Claudia Dabringer und Special Guest Karin Ivanc­sics. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Rhetorik für Autor­Innen | 29./30. Jänner 2022

Ein Work­shop mit Christa Neben­führ. Eine Einfüh­rung in die Grund­lagen der Atem­technik und Stimm­füh­rung sowie die Erör­te­rung der wich­tigsten Ausspra­che­re­geln, vor allem aber ein Trai­ning für selbst­si­cheres, gelas­senes Auftreten …

mehr lesen

Lese­fenster | 1. Februar 2022, 1. März 2022, 5. April 2022, 3. Mai 2022, 7. Juni 2022, 6. September 2022, 4. Oktober 2022

Ein Lese­kreis mit Cornelia Stahl. Lesen und Schreiben bedingen einander. Lite­ratur kann sehr inspi­rie­rend und impuls­ge­bend sein. Das Buch als Ort der Lite­ratur wird somit zum Erin­ne­rungs- und Reso­nanz­körper sowie Expe­ri­men­tier­feld neuer Sicht­weisen und Handlungsoptionen …

mehr lesen

Leichte Sprache: Anspruch und Chance für schrei­bende Menschen | 20. Februar 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Kath­rine (Tina) Bader und Andrea Penkhues. Was bedeutet „barrie­re­freie Sprache“ und worauf stützt sie sich? Für welche Ziel­gruppe ist sie geeignet und mit welchen Ziel­set­zungen ist sie verbunden? Wie lässt sich leicht verständ­liche Sprache lite­ra­risch umsetzen …

mehr lesen

Sprache als Kunst | 4./5./6. März 2022

Lehr­gangs­modul 6 mit Brigitta Höpler, Erika Kronabitter und Special Guests Andrea Sodomka, Gertrude Moser Wagner. Im letzten Lehr­gangs­modul befassen wir uns mit einem erwei­terten Lite­ra­tur­be­griff. Wir erar­beiten Texte, die essen­ti­elles Gestal­tungs­ele­ment anderer Kunst­gat­tungen sind …

mehr lesen

Was ist Schreib­päda­gogik? | 19./20. März 2022

Ein (Schreib-)Workshop mit Claudia Dabringer, Erika Kronabitter und Barbara Rieger

mehr lesen

Schreib­werk­stätten konzi­pieren und leiten | 9./10. April 2022

Ein Work­shop mit Barbara Rieger und Claudia Dabringer. Gemein­sames Schreiben ist etwas Wunder­bares. Und Menschen dabei anzu­leiten eben­falls. Doch wie stellt man eine Schreib­werk­statt auf die Beine? …

mehr lesen

Sprach­in­sze­nie­rungen | 22./23./24. April 2022

Lehr­gangs­modul 1 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster, Barbara Rieger. Im Zentrum des ersten Lehr­gangs­mo­duls steht die Sprache: Sprache als Orga­nismus, als leben­diges Wesen, das – abge­sehen von seiner Funk­tion als Kommunikationsinstrument …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 23. April 2022, 19:00

Lesung: Anna Kim, Jörg Piringer, Brigit Schwaner. Ausstel­lung: Gertrude Moser-Wagner. Mode­ra­tion: Patricia Brooks

mehr lesen

Zoom: Video­mee­tings für Lehre und Präsen­ta­tion | 11. Juni 2022

Ein ONLINE-Work­shop mit Gerhard Lieben­berger. Für Video­mee­tings werden verschie­dene Soft­ware­lö­sungen ange­boten. Wir nutzen für diesen Work­shop die weit verbrei­tete Video­soft­ware „Zoom“ und erkunden in prak­ti­schen Übungen die viel­fäl­tigen Möglichkeiten …

mehr lesen

Moti­v­in­sze­nie­rungen | 24./25./26. Juni 2022

Lehr­gangs­modul 2 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger, Dieter Sper­lund Special Guest Margret Kreidl. Was kann Anlass, Ausgangsort und Inhalt des Schrei­bens sein? Im zweiten Lehr­gangs­modul gehen wir von Inhalten aus und versu­chen diese in adäquate Sprache zu übersetzen …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 25. Juni 2022, 19:00

Lesung: Bettina Balàka, Karin Ivanc­sics, Dieter Sperl. Ausstel­lung: Gertrude Moser-Wagner. Mode­ra­tion: Brigitta Höpler

mehr lesen

Eroti­sches Schreiben | 3./4. September 2022

Ein Schreib­work­shop mit Martin Peichl. „Das Schreiben selbst ist ja etwas Eroti­sches.“ (Frie­de­rike Mayrö­cker) Der Duden defi­niert Erotik als „den geistig-psychi­schen Bereich einbe­zie­hende sinn­liche Liebe“ …

mehr lesen

Poetik 1 | 23./24./25. September 2022

Lehr­gangs­modul 3 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger und Special Guest Klaus Zeyringer. Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Transfer und Trans­for­ma­tion | 22./23. Oktober 2022

Ein Schreib­work­shop mit Silvia Waltl. Im Zuge dieses Work­shops bewegen wir uns zwischen Rezep­tion und Produk­tion, zwischen Bild und Wort, befassen uns mit unter­schied­li­chen Zugängen zur bildenden Kunst …

mehr lesen

Span­nungs­aufbau | 29./30. Oktober 2022

Ein Schreib­work­shop mit Christa Neben­führ. Manche Leute fiebern bei den Über­tra­gungen von Auto­rennen mit, andere schlafen ein, wenn sie zusehen wie Boliden stun­den­lang im Kreis fahren …

mehr lesen

Lyrik | 4./5./6. November 2022

Ein Schreib­work­shop mit Stefan Schmitzer und Katha­rina Tiwald. In diesem Work­shop nähern wir uns einer­seits der Gattung Lyrik, basie­rend auf sehr unter­schied­li­chen zeit­ge­nös­si­schen Texten, wobei freie Metrik, Satz­bau­be­son­der­heiten, Bild­mittel der Sprache oder lyrisch Sprechinstanzen …

mehr lesen

Schreiben als Acht­sam­keit | 12. November 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Viele Schreib­pro­jekte schei­tern daran, dass immer wieder etwas „dazwi­schen­kommt“ oder dass der Auto­pi­lo­ten­modus beinahe ständig einge­schaltet ist. Eine der wesent­li­chen Quali­täten beim Schreiben ist jedoch die Fähigkeit …

mehr lesen

Konzep­tu­elle Prosa | 13. November 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Günter Vallaster. Gibt es über herkömm­liche narra­tive Schreib­weisen und Plot-Entwick­lungen hinaus weitere Möglich­keiten, Kurz- oder Lang­prosa zu verfassen? Wie könnten inno­va­tive Errun­gen­schaften der Moderne wie Montage und Cut-up …

mehr lesen

Poetik 2 | 18./19./20. November 2022

Lehr­gangs­modul 4 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster und Special Guest Birgit Schwaner. Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 19. November 2022, 19:00

Lesung: Monika Vasik, Ange­lika Stall­hofer, Video: Andrea Zámbori, Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Der boshafte Blick – Ironie – Satire – Parodie | 26./27. November 2022

Ein Schreib­work­shop mit Britta Mühl­bauer. Das Komi­sche ist nicht harmlos. Es hat eine angriffs­lus­tige Seite. Die Band­breite reicht von sanfter Ironie bis zur bösar­tigen Satire. Alles eine Frage der Dosie­rung der sprach­li­chen Mittel …

mehr lesen

Selbst­mar­ke­ting | 3. Dezember 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Patricia Brooks und Erika Kronabitter. Kann man als Schreibende/AutorIn selbst etwas für die Wahr­neh­mung im Lite­ra­tur­be­trieb machen und wenn ja, wie? Oder ist der Verlag, in welchem du publi­zierst, so klein, dass du das Gefühl hast er vernach­läs­sige dich …

mehr lesen

Bloggen für Autor­Innen – Krea­ti­vität, Technik und Chancen | 4. Dezember 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Claudia Dabringer und Gerhard Lieben­berger. Natür­lich gibt es sie noch, die Lite­ra­tur­kri­ti­ke­rInnen in den konven­tio­nellen Medien. Doch immer mehr unter ihnen weichen ins WWW ab und präsen­tieren dort ihre Gedanken zu Gelesenem …

mehr lesen

Schrei­bend erin­nern – Auto­bio­gra­fi­sches Schreiben | 10./11. Dezember 2022

Ein Schreib­work­shop mit Erika Kronabitter. Lebens­ge­schichte ist nur scheinbar Vergan­gen­heit. Unser Leben ist nicht eine einzige Geschichte, sondern viele Ereig­nisse, Menschen, Orte. Im Erin­nern und Niederschreiben …

mehr lesen

Sprache und Klang als Verhältnis und Poten­tial | 17. Dezember 2022

Ein Schreib­work­shop mit Michael Fischer. Der Klang, der das Wort trägt, ist die Stimme und die Stimme als Klang trägt das Wort. Jede/r nimmt Klang und Wort anders wahr und jede indi­vi­du­elle Inter­pre­ta­tion ist Realität …

mehr lesen

Genres & Erzähl­kon­ven­tionen | 8. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Britta Mühl­bauer. Genre­li­te­ratur hat eine große Fange­meinde und erzielt hohe Verkaufs­zahlen. Ande­rer­seits werden Krimis, Thriller, SciFi, Fantasy etc. als trivial und nicht lite­ra­tur­fähig einge­schätzt. In diesem Work­shop wollen wir uns mit den Erzählkonventionen …

mehr lesen

Was ist Text­coa­ching? | 14. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Zur schreib­päd­ago­gi­schen Arbeit gehört auch, Einzelne während des Schreib­pro­zesses zu begleiten. Beispiels­weise im Hinblick auf die Hilfe­stel­lung beim Verfassen eines längeren Textes oder Buchs …

mehr lesen

Rezen­sionen schreiben | 14. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Cornelia Stahl. Rezen­sionen beein­flussen mitunter Kauf­ent­schei­dungen beim Erwerb neuer Lektüre. Was macht eine gute Rezen­sion aus? Welche Erwar­tungen habe ich an eine Buch­be­spre­chung? Welche Infor­ma­tionen sollte sie enthalten …

mehr lesen

Märchen­ver­drehen | 15. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Katja Renzler. Märchen begleiten die Mensch­heit schon lange. Jeder Kultur­kreis hat seine eigenen Märchen, und es gibt wohl kein Kind, das ohne sie groß­ge­worden wäre. Trotz der unglaub­li­chen Viel­falt der Märchen bestehen diese im Grunde …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 20./21./22. Jänner 2023

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger und Claudia Dabringer. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Schreib­päda­gogik und Bildungskarenz

Schreib­päd­agogin Cornelia Stahl hat den Lehr­gang „Schreib­päda­gogik“ über den Weg der Bildungs­ka­renz finan­ziert. Sie beschreibt, welche Schritte dabei zu berück­sich­tigen sind …

mehr lesen

Alles ist Erzählung

Ein Inter­view mit Erika Kronabitter. Wir kommu­ni­zieren nicht nur mit Worten, sondern auch nonverbal. Das macht Sprache zu einem Macht­in­stru­ment, sagt BÖS-Dozentin Erika Kronabitter …

mehr lesen

Abschluss­le­sung des BÖS-Lehr­gangs Schreib­päda­gogik 2019/2020 | 21. März 2020, 19:00 Uhr

Präsen­ta­tion der Lehr­gangs­an­tho­logie „BESTSELLER INNEN“ (Wien: Edition fabrik.transit, 2020)

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 15. September 2018, 19:00

Es lesen Barbara Rieger, Andrea Zámbori. Ausstel­lungs­er­öff­nung: Brigitta Höpler: (W)ORTE Foto­no­tizen und STANDARDMONTAGEN Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Ausgangs­punkt Text | 29./30. September 2018

Ein Schreib­work­shop mit Ina Rager. Werbe­texte, amtliche Verstän­di­gungen, Zeitung, lite­ra­ri­sche Prosa, Lyrik und die Daily Soap: Wir sind von Texten umgeben. In diesem Work­shop werden sowohl Literarisches …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 17. November 2018, 19:00

Es lesen Petra Gangl­bauer, Herbert J. Wimmer. Ausstel­lungs­er­öff­nung Herbert J. Wimmer:
“INFINITE DRAWING – ACTION INKS”. Mode­ra­tion: Barbara Rieger

mehr lesen

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik | 4. Dezember 2018, 18:30

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik. Brigitta Höpler und Barbara Rieger geben einen Über­blick über die Ausbil­dung zur Schreib­päd­agogIn und stehen für alle Fragen zur Verfügung …

mehr lesen

Gute BÖSE Texte“ Absol­ven­tIn­nen­le­sung im Au | 12. Dezember 2018, 20:00

Absol­ven­tInnen des Lehr­gangs Schreib­päda­g­agogik – ange­boten vom Berufs­ver­band der Öster­rei­chi­schen Schreib­pädagog­Innen, kurz BÖS
– zeigen im Au, was sie können: Gute BÖSE Texte …

mehr lesen

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik | 25. Februar 2019, 18:30

Info­abend über den Lehr­gang Schreib­päda­gogik. Brigitta Höpler und Barbara Rieger geben einen Über­blick über die Ausbil­dung zur Schreib­päd­agogIn und stehen für alle Fragen zur Verfügung …

mehr lesen

Abschluss­le­sung des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik | 16. März 2019, 19:00

Präsen­ta­tion der Lehr­gangs­an­tho­logie „MOSAIK“ (Wien: Edition fabrik.transit, 2019)

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 11. Mai 2019, 19:00

Es lesen Britta Mühl­bauer und Martin Peichl. Ausstel­lungs­er­öff­nung: “ALLES IST ANDERS” Arbeiten aus dem Work­shop von Günter Vallaster und Andrea Zámbori. Mode­ra­tion: Erika Kronabitter

mehr lesen

Sandra Usch­trin beim BÖS | 7. September 2019, 10:00 – 12:00 Uhr

Im Rahmen des Work­shops „Was ist Schreib­päda­gogik?“ stellt Sandra Usch­trin die Inter­net­platt­form Autoren­welt, den Autoren­welt-Shop sowie das kosten­lose Autoren­pro­gramm vor …

mehr lesen

Poetik 1 | 13./14./15. September 2019

Lehr­gangs­modul 3 mit Barbara Rieger und Special Guest (tba). Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 15. Juni 2019, 19:00

Lesung: Juliana Kamins­kaja, Olessja Bess­melt­seva, Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Lite­ratur und Video | 11./12./13. Oktober 2019

Ein (Schreib-)Workshop mit Erika Kronabitter und Peter Bosch. Bilder sind stark, manchmal stärker als Worte. Je nach Bildunterschrift/Text erhält eine Fotografie/ein Film eine völlig neuar­tige Aussage. Wir wissen von uner­laubter Verwen­dung von Bildern …

mehr lesen

Text & Perfor­mance | 19./20. Oktober 2019

Ein Work­shop mit Jörg Zemmler. Es ist nichts dagegen einzu­wenden, sich mit seinem Text an den Tisch zu setzen, ihn vorzu­lesen, sich zu bedanken, aufzu­stehen und wieder zu gehen. Es ist aber auch anders möglich …

mehr lesen

Poetik 2 | 15./16./17. November 2019

Lehr­gangs­modul 4 mit Barbara Rieger, Günter Vallaster und Special Guest Margret Kreidl. Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Der zündende Text | 7./8. Dezember 2019

Ein Schreib­work­shop mit Gertraud Klemm. Wir beschäf­tigen uns mit poli­ti­schen Texten. Wie viel Lite­ratur steckt in der Politik, wie viel Politik in der Lite­ratur? Was können Worte bewegen? Egal, ob Essay, Kommentar, …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 17./18./19. Jänner 2020

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer und Claudia Dabringer. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Sprache als Kunst | 20./21./22. März 2020

Lehr­gangs­modul 6 mit Petra Gangl­bauer, Brigitta Höpler und Special Guests: Andrea Sodomka, Gertrude Moser-Wagner. Im letzten Lehr­gangs­modul befassen wir uns mit einem erwei­terten Lite­ra­tur­be­griff. Wir erar­beiten Texte, die essen­ti­elles Gestal­tungs­ele­ment anderer Kunst­gat­tungen sind …

mehr lesen

Momentan keine Literatursalons

Coro­nabe­dingt können wir momentan keine Lite­ra­tur­sa­lons abhalten.

mehr lesen

Film- und Fern­seh­dra­ma­turgie | 9./10. Mai 2020

Ein Schreib­work­shop mit Frauke Schmickl. Lite­ratur und Film/TV sind als Erzähl­me­dien mitein­ander verwandt und unter­scheiden sich doch maßgeb­lich vonein­ander. Was bedeutet film­ge­rechtes, stark visuell geprägtes Erzählen …

mehr lesen

Poetry Slam | 10. Mai 2020

Ein Schreib­work­shop mit Markus Köhle. Slam Poetry ist Vortrags­poesie. Slam Poetry wird geschrieben, um gehört und vorge­tragen zu werden. Slam Poetry funk­tio­niert anders als herkömm­liche Texte …

mehr lesen

Schreiben und Radio­kunst | 13./14. Juni 2020

Ein Schreib­work­shop mit Patricia Brooks. In diesem Work­shop behan­deln wir das Schreiben für Radio­kunst. Wir expe­ri­men­tieren mit Text und Sound, machen Stimm- und Geräusch­auf­nahmen und laden uns „free sounds“ aus dem Internet herunter …

mehr lesen

Sprach­in­sze­nie­rungen | 19./20./21. Juni 2020

Lehr­gangs­modul 1 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster und Special Guest: Karin Ivanc­sics. Im Zentrum des ersten Lehr­gangs­mo­duls steht die Sprache: Sprache als Orga­nismus, als leben­diges Wesen, das – abge­sehen von seiner Funk­tion als Kommunikationsinstrument …

mehr lesen

Almschreiben – Sommer­work­shop in der Stei­er­mark | 9./10./11./12. Juli 2020

Ein Schreib­work­shop mit Brigitta Höpler. Das Blatt Papier, die Land­schaft und sich selbst durch­streifen. Spie­le­risch schreiben und herum­streunen. Poeti­sche Stand­ort­be­stim­mungen zwischen der Almhütte, dem Kunstcontainer …

mehr lesen

Moti­v­in­sze­nie­rungen | 31.Juli/1./2. August 2020

Lehr­gangs­modul 2 mit Petra Gangl­bauer und Dieter Sperl. Was kann Anlass, Ausgangsort und Inhalt des Schrei­bens sein? Im zweiten Lehr­gangs­modul gehen wir von Inhalten aus und versu­chen diese in adäquate Sprache zu übersetzen …

mehr lesen

Poetik 1 | 11./12./13. September 2020

Lehr­gangs­modul 3 mit Britta Mühl­bauer und Katha­rina Tiwald. Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Grund­lagen des Erzäh­lens und der Lyrik auseinander …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 12. September 2020, 19:00

Lesung: Eva Woska-Nimmer­voll, Ange­lika Reitzer, Dine Petrik. Ausstel­lung: Erika Kronabitter. Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

BESTSELLER INNEN – Abschluss­le­sung des BÖS-Lehr­gangs Schreib­päda­gogik 2019/2020 | 19. September 2020, 19:00 Uhr

Präsen­ta­tion der Lehr­gangs­an­tho­logie „BESTSELLER INNEN“ (Wien: Edition fabrik.transit, 2020)

mehr lesen

Poetik 2 | 13./14./15. November 2020

Lehr­gangs­modul 4 mit Petra Gangl­bauer und Special Guest: Lucas Cejpek. Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon | 14. November 2020, 17:30

Lesung: Daniela Meisel, Johannes Tröndle, Harald Jöllinger. Ausstel­lung: Natalie Deewan. Mode­ra­tion: Brigitta Höpler

mehr lesen

Geschlecht und Text | 28./29. November 2020

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Gertraud Klemm. Hat der Text ein Geschlecht? Warum gibt es Frau­en­li­te­ratur und keine Männer­li­te­ratur? Und wenn doch: Kann eine Frau Männer­li­te­ratur schreiben? Oder ein Mann Frauenliteratur …

mehr lesen

Poetik 3 | 4./5./6. Dezember 2020

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster, Claudia Dabringer und Special Guest: Margret Kreidl. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 5. Dezember 2020, 17:30

Lesung: Rhea Krčmá­rová, Gabriele Kögl, Chris­tian Futscher. Mode­ra­tion: Patricia Brooks

mehr lesen

Impuls­coa­ching | 12. Dezember 2020

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Viele Schrei­bende haben Probleme mit der Fort­set­zung oder Fertig­stel­lung einer lite­ra­ri­schen Arbeit, mit dem Aufbau bzw. der Drama­turgie eines Textes, mit formalen bzw. stilis­ti­schen Aspekten ihrer Arbeit …

mehr lesen

Sprache als Kunst | 15./16./17. Jänner 2021

Lehr­gangs­modul 7 mit Petra Gangl­bauer, Brigitta Höpler und Special Guests Andrea Sodomka, Gertrude Moser Wagner. Im letzten Lehr­gangs­modul befassen wir uns mit einem erwei­terten Lite­ra­tur­be­griff. Wir erar­beiten Texte, die essen­ti­elles Gestal­tungs­ele­ment anderer Kunst­gat­tungen sind …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 5./6./7. März 2021

Lehr­gangs­modul 6 mit Petra Gangl­bauer und Claudia Dabringer. Im sechsten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Sprach­in­sze­nie­rungen | 23./24./25. April 2021

Lehr­gangs­modul 1 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster, Barbara Rieger und Special Guest Das Fröh­liche Wohn­zimmer (Ilse Kilic, Fritz Widhalm). Im Zentrum des ersten Lehr­gangs­mo­duls steht die Sprache: Sprache als Orga­nismus, als leben­diges Wesen, das – abge­sehen von seiner Funk­tion als Kommunikationsinstrument …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 24. April 2021 um 17:30 Uhr

Lesung: Gerald Nigl – Udo Kawasser – Astrid Nisch­kauer. Mode­ra­tion: Patricia Brooks

mehr lesen

Moti­v­in­sze­nie­rungen | 11./12./13. Juni 2021

Lehr­gangs­modul 2 mit Petra Gangl­bauer, Erika Kronabitter, Dieter Sperl und Special Guest Bernd Schuchter. Was kann Anlass, Ausgangsort und Inhalt des Schrei­bens sein? Im zweiten Lehr­gangs­modul gehen wir von Inhalten aus und versu­chen diese in adäquate Sprache zu übersetzen …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 12. Juni 2021 um 17:30 Uhr

Lesung: Claudia Bitter – Helwig Brunner – Stefan Schmitzer. Mode­ra­tion: Brigitta Höpler

mehr lesen

Das Ich und seine Rollen | 19./20. Juni 2021

Ein Schreib­work­shop mit Silvia Waltl. Subjek­ti­vität & Iden­ti­täts­kon­struk­tionen im lite­ra­ri­schen Text. In diesem Work­shop stellen wir uns die Frage nach der Natur des ICH, das im lite­ra­ri­schen Text spricht …

mehr lesen

Blick und Schrift im Almtal | 7./8./9./10. August 2021

Ein Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer und Barbara Rieger. In diesem Work­shop dient die Land­schaft des Almtals als Anre­gung für eine wahr­neh­mungs­zen­trierte und künst­le­ri­sche Auseinandersetzung …

mehr lesen

Online lehren | 10./11. September 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Gerhard Lieben­berger und Claudia Dabringer. Wenn wir Menschen ins Schreiben bringen wollen, sollten wir jedes Medium nutzen können. Doch gerade für analoges Schreiben scheint virtu­elles Anleiten zunächst befremd­lich. Hier kommt die gute Nachricht …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 11. September 2021 um 19:00 Uhr

Lesung: Thomas Havlik – Barbara Rieger – Katha­rina Tiwald. Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Aus dem Schreiben lesen | 12. September 2021

Ein ONLINE-Work­shop mit Britta Mühl­bauer. Indem wir Texte bekannter Autor*innen umschreiben, ihnen wider­spre­chen, sie aus anderer Perspek­tive erzählen, sie schrei­bend kommen­tieren oder dekon­stru­ieren, kommen wir ihren Erzähl­stra­te­gien auf die Spur …

mehr lesen

Poetik 1 | 17./18./19. September 2021

Lehr­gangs­modul 3 mit Petra Gangl­bauer und Barbara Rieger. Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Lyrik | 8./9./10. Oktober 2021

Ein Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer, Katha­rina Tiwald und Special Guest Erwin Uhrmann. In diesem Work­shop nähern wir uns einer­seits der Gattung Lyrik, basie­rend auf sehr unter­schied­li­chen zeit­ge­nös­si­schen Texten, wobei freie Metrik, Satz­bau­be­son­der­heiten, Bild­mittel der Sprache oder lyrisch Sprechinstanzen …

mehr lesen

Der boshafte Blick – Ironie – Satire – Parodie | 23./24. Oktober 2021

Ein Schreib­work­shop mit Britta Mühl­bauer. Das Komi­sche ist nicht harmlos. Es hat eine angriffs­lus­tige Seite. Die Band­breite reicht von sanfter Ironie bis zur bösar­tigen Satire. Alles eine Frage der Dosie­rung der sprach­li­chen Mittel …

mehr lesen

Krea­ti­vi­täts­tech­niken | 30. Oktober 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Claudia Dabringer. Kann man Krea­ti­vität lernen und wenn ja, wie? Der Erfinder Thomas Edison sprach von einem Prozent Inspi­ra­tion und 99 Prozent Tran­spi­ra­tion, wenn es um krea­tive Prozesse geht. Und tatsäch­lich ist der schöp­fe­ri­sche Akt …

mehr lesen

Sprache und Klang als Verhältnis und Poten­tial | 31. Oktober 2021

Ein Schreib­work­shop mit Michael Fischer. Der Klang, der das Wort trägt, ist die Stimme und die Stimme als Klang trägt das Wort. Jede/r nimmt Klang und Wort anders wahr und jede indi­vi­du­elle Inter­pre­ta­tion ist Realität …

mehr lesen

Epik | 5./6./7. November 2021

Ein Schreib­work­shop mit Erika Kronabitter. Um zu wissen, wie man mit Erzähl­struk­turen schöp­fe­risch umgeht, sie verän­dert oder auch unter­mi­niert, ist es wichtig, die Gesetze des Erzäh­lens zu kennen …

mehr lesen

Poetik 2 | 12./13./14. November 2021

Lehr­gangs­modul 4 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster und Special Guest (tba). Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Schreiben mit Jugend­li­chen und für sie | 20./21. November 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Katha­rina Tiwald. Jugend­liche fördern – und heraus­for­dern: Wie das geht, bespre­chen wir in diesem Work­shop. Ande­rer­seits schauen wir uns an, wie man mit Jargon und Semantik spielen kann …

mehr lesen

Sprache(n) des Traums | 27./28. November 2021

Ein Schreib­work­shop mit Silvia Waltl. Wir befassen uns mit Methoden und Tech­niken, die es uns ermög­li­chen, Träume lite­ra­risch zugäng­lich zu machen. Dabei setzen wir uns streif­licht­artig mit einigen Tradi­tionen der Traumdarstellung …

mehr lesen

Schrei­bend erin­nern – Auto­bio­gra­fi­sches Schreiben | 4./5. Dezember 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Erika Kronabitter. Lebens­ge­schichte ist nur scheinbar Vergan­gen­heit. Unser Leben ist nicht eine einzige Geschichte, sondern viele Ereig­nisse, Menschen, Orte. Im Erin­nern und Niederschreiben …

mehr lesen

Schreiben als Acht­sam­keit | 11. Dezember 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Viele Schreib­pro­jekte schei­tern daran, dass immer wieder etwas „dazwi­schen­kommt“ oder dass der Auto­pi­lo­ten­modus beinahe ständig einge­schaltet ist. Eine der wesent­li­chen Quali­täten beim Schreiben ist jedoch die Fähigkeit …

mehr lesen

Konzep­tu­elle Prosa | 12. Dezember 2021

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Günter Vallaster. Gibt es über herkömm­liche narra­tive Schreib­weisen und Plot-Entwick­lungen hinaus weitere Möglich­keiten, Kurz- oder Lang­prosa zu verfassen? Wie könnten inno­va­tive Errun­gen­schaften der Moderne wie Montage und Cut-up …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 21./22./23. Jänner 2022

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger, Claudia Dabringer und Special Guest Karin Ivanc­sics. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Rhetorik für Autor­Innen | 29./30. Jänner 2022

Ein Work­shop mit Christa Neben­führ. Eine Einfüh­rung in die Grund­lagen der Atem­technik und Stimm­füh­rung sowie die Erör­te­rung der wich­tigsten Ausspra­che­re­geln, vor allem aber ein Trai­ning für selbst­si­cheres, gelas­senes Auftreten …

mehr lesen

Lese­fenster | 1. Februar 2022, 1. März 2022, 5. April 2022, 3. Mai 2022, 7. Juni 2022, 6. September 2022, 4. Oktober 2022

Ein Lese­kreis mit Cornelia Stahl. Lesen und Schreiben bedingen einander. Lite­ratur kann sehr inspi­rie­rend und impuls­ge­bend sein. Das Buch als Ort der Lite­ratur wird somit zum Erin­ne­rungs- und Reso­nanz­körper sowie Expe­ri­men­tier­feld neuer Sicht­weisen und Handlungsoptionen …

mehr lesen

Leichte Sprache: Anspruch und Chance für schrei­bende Menschen | 20. Februar 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Kath­rine (Tina) Bader und Andrea Penkhues. Was bedeutet „barrie­re­freie Sprache“ und worauf stützt sie sich? Für welche Ziel­gruppe ist sie geeignet und mit welchen Ziel­set­zungen ist sie verbunden? Wie lässt sich leicht verständ­liche Sprache lite­ra­risch umsetzen …

mehr lesen

Sprache als Kunst | 4./5./6. März 2022

Lehr­gangs­modul 6 mit Brigitta Höpler, Erika Kronabitter und Special Guests Andrea Sodomka, Gertrude Moser Wagner. Im letzten Lehr­gangs­modul befassen wir uns mit einem erwei­terten Lite­ra­tur­be­griff. Wir erar­beiten Texte, die essen­ti­elles Gestal­tungs­ele­ment anderer Kunst­gat­tungen sind …

mehr lesen

Was ist Schreib­päda­gogik? | 19./20. März 2022

Ein (Schreib-)Workshop mit Claudia Dabringer, Erika Kronabitter und Barbara Rieger

mehr lesen

Schreib­werk­stätten konzi­pieren und leiten | 9./10. April 2022

Ein Work­shop mit Barbara Rieger und Claudia Dabringer. Gemein­sames Schreiben ist etwas Wunder­bares. Und Menschen dabei anzu­leiten eben­falls. Doch wie stellt man eine Schreib­werk­statt auf die Beine? …

mehr lesen

Sprach­in­sze­nie­rungen | 22./23./24. April 2022

Lehr­gangs­modul 1 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster, Barbara Rieger. Im Zentrum des ersten Lehr­gangs­mo­duls steht die Sprache: Sprache als Orga­nismus, als leben­diges Wesen, das – abge­sehen von seiner Funk­tion als Kommunikationsinstrument …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 23. April 2022, 19:00

Lesung: Anna Kim, Jörg Piringer, Brigit Schwaner. Ausstel­lung: Gertrude Moser-Wagner. Mode­ra­tion: Patricia Brooks

mehr lesen

Zoom: Video­mee­tings für Lehre und Präsen­ta­tion | 11. Juni 2022

Ein ONLINE-Work­shop mit Gerhard Lieben­berger. Für Video­mee­tings werden verschie­dene Soft­ware­lö­sungen ange­boten. Wir nutzen für diesen Work­shop die weit verbrei­tete Video­soft­ware „Zoom“ und erkunden in prak­ti­schen Übungen die viel­fäl­tigen Möglichkeiten …

mehr lesen

Moti­v­in­sze­nie­rungen | 24./25./26. Juni 2022

Lehr­gangs­modul 2 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger, Dieter Sper­lund Special Guest Margret Kreidl. Was kann Anlass, Ausgangsort und Inhalt des Schrei­bens sein? Im zweiten Lehr­gangs­modul gehen wir von Inhalten aus und versu­chen diese in adäquate Sprache zu übersetzen …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 25. Juni 2022, 19:00

Lesung: Bettina Balàka, Karin Ivanc­sics, Dieter Sperl. Ausstel­lung: Gertrude Moser-Wagner. Mode­ra­tion: Brigitta Höpler

mehr lesen

Eroti­sches Schreiben | 3./4. September 2022

Ein Schreib­work­shop mit Martin Peichl. „Das Schreiben selbst ist ja etwas Eroti­sches.“ (Frie­de­rike Mayrö­cker) Der Duden defi­niert Erotik als „den geistig-psychi­schen Bereich einbe­zie­hende sinn­liche Liebe“ …

mehr lesen

Poetik 1 | 23./24./25. September 2022

Lehr­gangs­modul 3 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger und Special Guest Klaus Zeyringer. Im dritten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Verfah­rens­tech­niken des Schrei­bens ausein­ander. Wir analy­sieren spezi­fi­sche zeit­ge­nös­si­sche Textbeispiele …

mehr lesen

Transfer und Trans­for­ma­tion | 22./23. Oktober 2022

Ein Schreib­work­shop mit Silvia Waltl. Im Zuge dieses Work­shops bewegen wir uns zwischen Rezep­tion und Produk­tion, zwischen Bild und Wort, befassen uns mit unter­schied­li­chen Zugängen zur bildenden Kunst …

mehr lesen

Span­nungs­aufbau | 29./30. Oktober 2022

Ein Schreib­work­shop mit Christa Neben­führ. Manche Leute fiebern bei den Über­tra­gungen von Auto­rennen mit, andere schlafen ein, wenn sie zusehen wie Boliden stun­den­lang im Kreis fahren …

mehr lesen

Lyrik | 4./5./6. November 2022

Ein Schreib­work­shop mit Stefan Schmitzer und Katha­rina Tiwald. In diesem Work­shop nähern wir uns einer­seits der Gattung Lyrik, basie­rend auf sehr unter­schied­li­chen zeit­ge­nös­si­schen Texten, wobei freie Metrik, Satz­bau­be­son­der­heiten, Bild­mittel der Sprache oder lyrisch Sprechinstanzen …

mehr lesen

Schreiben als Acht­sam­keit | 12. November 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Viele Schreib­pro­jekte schei­tern daran, dass immer wieder etwas „dazwi­schen­kommt“ oder dass der Auto­pi­lo­ten­modus beinahe ständig einge­schaltet ist. Eine der wesent­li­chen Quali­täten beim Schreiben ist jedoch die Fähigkeit …

mehr lesen

Konzep­tu­elle Prosa | 13. November 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Günter Vallaster. Gibt es über herkömm­liche narra­tive Schreib­weisen und Plot-Entwick­lungen hinaus weitere Möglich­keiten, Kurz- oder Lang­prosa zu verfassen? Wie könnten inno­va­tive Errun­gen­schaften der Moderne wie Montage und Cut-up …

mehr lesen

Poetik 2 | 18./19./20. November 2022

Lehr­gangs­modul 4 mit Petra Gangl­bauer, Günter Vallaster und Special Guest Birgit Schwaner. Im vierten Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik setzen wir uns mit Struk­turen des Dich­tens seit der klas­si­schen Moderne auseinander …

mehr lesen

Lite­ra­tur­salon im BÖS-Atelier | 19. November 2022, 19:00

Lesung: Monika Vasik, Ange­lika Stall­hofer, Video: Andrea Zámbori, Mode­ra­tion: Günter Vallaster

mehr lesen

Der boshafte Blick – Ironie – Satire – Parodie | 26./27. November 2022

Ein Schreib­work­shop mit Britta Mühl­bauer. Das Komi­sche ist nicht harmlos. Es hat eine angriffs­lus­tige Seite. Die Band­breite reicht von sanfter Ironie bis zur bösar­tigen Satire. Alles eine Frage der Dosie­rung der sprach­li­chen Mittel …

mehr lesen

Selbst­mar­ke­ting | 3. Dezember 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Patricia Brooks und Erika Kronabitter. Kann man als Schreibende/AutorIn selbst etwas für die Wahr­neh­mung im Lite­ra­tur­be­trieb machen und wenn ja, wie? Oder ist der Verlag, in welchem du publi­zierst, so klein, dass du das Gefühl hast er vernach­läs­sige dich …

mehr lesen

Bloggen für Autor­Innen – Krea­ti­vität, Technik und Chancen | 4. Dezember 2022

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Claudia Dabringer und Gerhard Lieben­berger. Natür­lich gibt es sie noch, die Lite­ra­tur­kri­ti­ke­rInnen in den konven­tio­nellen Medien. Doch immer mehr unter ihnen weichen ins WWW ab und präsen­tieren dort ihre Gedanken zu Gelesenem …

mehr lesen

Schrei­bend erin­nern – Auto­bio­gra­fi­sches Schreiben | 10./11. Dezember 2022

Ein Schreib­work­shop mit Erika Kronabitter. Lebens­ge­schichte ist nur scheinbar Vergan­gen­heit. Unser Leben ist nicht eine einzige Geschichte, sondern viele Ereig­nisse, Menschen, Orte. Im Erin­nern und Niederschreiben …

mehr lesen

Sprache und Klang als Verhältnis und Poten­tial | 17. Dezember 2022

Ein Schreib­work­shop mit Michael Fischer. Der Klang, der das Wort trägt, ist die Stimme und die Stimme als Klang trägt das Wort. Jede/r nimmt Klang und Wort anders wahr und jede indi­vi­du­elle Inter­pre­ta­tion ist Realität …

mehr lesen

Genres & Erzähl­kon­ven­tionen | 8. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Britta Mühl­bauer. Genre­li­te­ratur hat eine große Fange­meinde und erzielt hohe Verkaufs­zahlen. Ande­rer­seits werden Krimis, Thriller, SciFi, Fantasy etc. als trivial und nicht lite­ra­tur­fähig einge­schätzt. In diesem Work­shop wollen wir uns mit den Erzählkonventionen …

mehr lesen

Was ist Text­coa­ching? | 14. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Petra Gangl­bauer. Zur schreib­päd­ago­gi­schen Arbeit gehört auch, Einzelne während des Schreib­pro­zesses zu begleiten. Beispiels­weise im Hinblick auf die Hilfe­stel­lung beim Verfassen eines längeren Textes oder Buchs …

mehr lesen

Rezen­sionen schreiben | 14. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Cornelia Stahl. Rezen­sionen beein­flussen mitunter Kauf­ent­schei­dungen beim Erwerb neuer Lektüre. Was macht eine gute Rezen­sion aus? Welche Erwar­tungen habe ich an eine Buch­be­spre­chung? Welche Infor­ma­tionen sollte sie enthalten …

mehr lesen

Märchen­ver­drehen | 15. Jänner 2023

Ein ONLINE-Schreib­work­shop mit Katja Renzler. Märchen begleiten die Mensch­heit schon lange. Jeder Kultur­kreis hat seine eigenen Märchen, und es gibt wohl kein Kind, das ohne sie groß­ge­worden wäre. Trotz der unglaub­li­chen Viel­falt der Märchen bestehen diese im Grunde …

mehr lesen

Text­ana­lyse und Grup­pen­dy­namik | 20./21./22. Jänner 2023

Lehr­gangs­modul 5 mit Petra Gangl­bauer, Barbara Rieger und Claudia Dabringer. Im fünften Modul des Lehr­gangs Schreib­päda­gogik stehen nicht nur die Texte der Teil­neh­menden, sondern auch die Grup­pen­dy­namik im Zentrum. Die Teil­neh­menden erhalten vorab den Text eines Kollegen …

mehr lesen

Ja da schau her –
Noch mehr Programm!