Aktivitäten

Was ist Schreibpädgogik?

Ein Rück­blick und Gedanken von Barbara Rieger. Nicht selten werde ich oder jemand von meinen Kolle­gInnen gefragt: Schreib­päda­gogik? Was ist das? Was macht ihr da eigent­lich? Grund genug einen Work­shop zu genau diesen Fragen anzubieten …

mehr lesen

Das war der Lite­ra­tur­salon am 15. September 2018

Ein Rück­blick von Hannah Sideris. Der BÖS, ein trans­me­dialer Raum – so eröff­nete Günter Vallaster den 2. Lite­ra­tur­salon in diesem Jahr und stellte als erstes Andrea Zámbori vor. Andrea Zámbori ist Autorin und Grafi­kerin, sie war als Dozentin des BÖS auch beim Projekt …

mehr lesen

Wie siehst du das, als ausge­bil­dete Schreibpädagogin?“

Ein Inter­view mit Eva Fleh­schurz. Ein Verein lebt durch seine Mitglieder. Aber wie leben und schreiben unsere Mitglieder?
Hier erfährst du mehr über die Lehr­gangs­ab­sol­ventin Eva Flehschurz.

mehr lesen

Wir waren Marktschreiber

Ein Rück­blick von Barbara Rieger. Ich gebe zu, ich war skep­tisch. Peter Bosch musste mich rich­tig­ge­hend über­reden, bei seinem GAV-Projekt „Markt­schreiber“ mitzu­ma­chen. Hannah Sideris, Erika Kronabitter und Walter Baco waren leichter zu über­zeugen. Schon öfter hatte …

mehr lesen

Das war der Lite­ra­tur­salon am 2. Juni 2018

Ein Rück­blick von Barbara Rieger. Brigitta Höpler führte durch den (heißen) Abend. Petra Piuk las die viel­leicht bösesten Stellen aus „Toni und Moni. Oder: Anlei­tung zum Heimat­roman“ (Kremayr & Sche­riau 2017). Im Mai 2018 hatte sie dafür den …

mehr lesen

Was ist Schreibpädgogik?

Ein Rück­blick und Gedanken von Barbara Rieger. Nicht selten werde ich oder jemand von meinen Kolle­gInnen gefragt: Schreib­päda­gogik? Was ist das? Was macht ihr da eigent­lich? Grund genug einen Work­shop zu genau diesen Fragen anzubieten …

mehr lesen

Das war der Lite­ra­tur­salon am 15. September 2018

Ein Rück­blick von Hannah Sideris. Der BÖS, ein trans­me­dialer Raum – so eröff­nete Günter Vallaster den 2. Lite­ra­tur­salon in diesem Jahr und stellte als erstes Andrea Zámbori vor. Andrea Zámbori ist Autorin und Grafi­kerin, sie war als Dozentin des BÖS auch beim Projekt …

mehr lesen

Wie siehst du das, als ausge­bil­dete Schreibpädagogin?“

Ein Inter­view mit Eva Fleh­schurz. Ein Verein lebt durch seine Mitglieder. Aber wie leben und schreiben unsere Mitglieder?
Hier erfährst du mehr über die Lehr­gangs­ab­sol­ventin Eva Flehschurz.

mehr lesen

Wir waren Marktschreiber

Ein Rück­blick von Barbara Rieger. Ich gebe zu, ich war skep­tisch. Peter Bosch musste mich rich­tig­ge­hend über­reden, bei seinem GAV-Projekt „Markt­schreiber“ mitzu­ma­chen. Hannah Sideris, Erika Kronabitter und Walter Baco waren leichter zu über­zeugen. Schon öfter hatte …

mehr lesen

Das war der Lite­ra­tur­salon am 2. Juni 2018

Ein Rück­blick von Barbara Rieger. Brigitta Höpler führte durch den (heißen) Abend. Petra Piuk las die viel­leicht bösesten Stellen aus „Toni und Moni. Oder: Anlei­tung zum Heimat­roman“ (Kremayr & Sche­riau 2017). Im Mai 2018 hatte sie dafür den …

mehr lesen

Was ist Schreibpädgogik?

Ein Rück­blick und Gedanken von Barbara Rieger. Nicht selten werde ich oder jemand von meinen Kolle­gInnen gefragt: Schreib­päda­gogik? Was ist das? Was macht ihr da eigent­lich? Grund genug einen Work­shop zu genau diesen Fragen anzubieten …

mehr lesen

Das war der Lite­ra­tur­salon am 15. September 2018

Ein Rück­blick von Hannah Sideris. Der BÖS, ein trans­me­dialer Raum – so eröff­nete Günter Vallaster den 2. Lite­ra­tur­salon in diesem Jahr und stellte als erstes Andrea Zámbori vor. Andrea Zámbori ist Autorin und Grafi­kerin, sie war als Dozentin des BÖS auch beim Projekt …

mehr lesen

Wie siehst du das, als ausge­bil­dete Schreibpädagogin?“

Ein Inter­view mit Eva Fleh­schurz. Ein Verein lebt durch seine Mitglieder. Aber wie leben und schreiben unsere Mitglieder?
Hier erfährst du mehr über die Lehr­gangs­ab­sol­ventin Eva Flehschurz.

mehr lesen

Wir waren Marktschreiber

Ein Rück­blick von Barbara Rieger. Ich gebe zu, ich war skep­tisch. Peter Bosch musste mich rich­tig­ge­hend über­reden, bei seinem GAV-Projekt „Markt­schreiber“ mitzu­ma­chen. Hannah Sideris, Erika Kronabitter und Walter Baco waren leichter zu über­zeugen. Schon öfter hatte …

mehr lesen

Das war der Lite­ra­tur­salon am 2. Juni 2018

Ein Rück­blick von Barbara Rieger. Brigitta Höpler führte durch den (heißen) Abend. Petra Piuk las die viel­leicht bösesten Stellen aus „Toni und Moni. Oder: Anlei­tung zum Heimat­roman“ (Kremayr & Sche­riau 2017). Im Mai 2018 hatte sie dafür den …

mehr lesen

Ja da schau her –
Noch mehr zu lesen!